PowerColor Radeon R9 390X Devil oder ZOTAC GeForce GTX 970 Extreme Core?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die r9 390 ist besser, wenn es nicht unbedingt eine Nvidia Karte sein muss.Es gibt einfach keinen Grund ausser dem Verbrauch zur Gtx zu greifen...Kurz:Hol dir die r9

auh wenn bestimmt wieder ein holzkopf "fanboy" schreit:
die 970.
aus dem einzigen grund weil sie einfach weniger strom "frisst" und effizienter damit umgeht. solang amd ihren energiehaushalt nicht in den griff kriegt, ist das keine option für mich.

roboboy 17.12.2015, 19:32

Da muss ich voll zustimmen. Für seine Ansprüche ist die 970 perfekt, auch ich kann mit meiner fast nicht übertakteten zotac GTX 970 noch alles in Ultra spielen, ohne Probleme zu bekommen. 

Wobei man fairer weise sagen muss, dass die R9 natürlich etwas stärker ist, von der Leistung liegt sie, genauso wie vom Preis her, zwischen der 970 und der 980. 

Und ich würde eindeutig die Gaming G1 von Gigabyte empfehlen, diese kann man auch noch ordentlich übertakteten, und das P/L Verhältnis ist viel besser als das von der Zotac ;)

LG

1
Ninnux 22.12.2015, 16:56
@roboboy

Naja. Die r9 hat 8gb VRAM und die GTX 4gb. Ist das jetzt ausschlaggebend?

0
ListigerIvan 31.12.2015, 21:31

nö.
ist es (noch) nicht. auch in den nächsten zwei/drei jahren ist man mit 4gb immernoch gut unterwegs. selbstverständlich KANN es zu situationen kommen in denen eine karte mit mehr als 4gb etwas schneller ist - aber eben nicht weltbewegend. und ob die details jetzt auf 100% oder "nur" 90% stehn - who cares?!
sollten zeiten anbrechen in denen mehr als 4gb voraussetzungen sind, dann werden die 970 oder die ohnehin wieder zu langsam sein und werden eh ausgetauscht.
also: zwar nice to have aber nicht notwendig.

1

Was möchtest Du wissen?