Powerbracke?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Aussage über ServusTV ist so Korrekt! Allerdings gibt es in der NHL ebenfalls solche Werbepausen, allerdings dort noch mehr als hier. In Amerika ist es glaube ich 2-3 mal im Drittel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Powerbreak wurde eingeführt, als der Fernsehsender Servus TV die Rechte für die Live-Übertragung von DEL-Eishockey bekommen hat. Seitdem gibt es (ich glaub) zwischen der 8. Und 12. Spielminute in einem Drittel ein Powerbreak. Und das Powerbreak dient dazu, dass Servus TV halt einen kurzen Werbespot zeigen kann. In den Hallen wird die Zeit auch genutzt, um Werbung zu machen. Ist also rein kommerziell und hat mit Eishockey und dessen Spielregeln eigentlich nichts zutun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annox
20.12.2015, 23:38

Und das Powerbreak ist ca. 30 Sekunden lang.

0

Was möchtest Du wissen?