Powerbank mit Steckdose?

4 Antworten

theoretisch machbar ja, aber die frage ist nach der sinnigkeit. der USB Anschluss, selbst wenn du ihn mit 3 ampere befeuerst, liefert gerade mal 15 watt. ungefähr 2 drittel davon werden in deinem umrichter hängen bleiben. was kann man damit also noch betreiben?

so gut wie nichts

lg, Anna

PS: was kommt als nächstes der apple wasserkocher "teapott" mit 2000 watt und einer 400 Ampere USB schnittstelle?

Einen Adapter von USB auf eine Steckdose zu bauen kann man sicherlich machen.

Was nicht funktionieren wird, ist 230V aus den 5V des USB-Anschlusses umzuwandeln.

USB auf Steckdose ist unmöglich (zumindest macht es keinen Sinn)

Wie sieht's aus mit USB auf Euro8 doppelbuchse? 

0

Mechanisch ist es möglich, elektrisch zwar auch, aber VIEL zu teuer und ineffizient. Du musst ja erst aus 5V DC 230V AC erzeugen. Viel Spaß dabei...

1

Was möchtest Du wissen?