Powerbank dauerhaft laden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist für die Akkus in der Powerbank auch nicht sonderlich gut wenn die dauernd am Ladegerät hängt, so wie beim Handy (oder anderen Geräten). Normalerweise sollte die aber die Ladung schon länger halten. Ich brauche meine eher selten, sie ist so voll wie bei der letzten Ladung, und das ist mindestens ein Monat her

Moderne Lithium Akkus halten ihre Ladung über Jahre, die haben eine shelf discharge rate von ca. 1%/Monat. 

Gut, in einer Power Bank hat man einen gewissen Stand-By Verbrauch, allerdings sollte auch die einige Monate herum liegen können, ohne komplett entladen zu sein.

Mit anderen Worten: kauf dir eine ordentliche Power Bank, für kleines Geld bekommst du bei Amazon verschiedene Modelle von Anker, EasyAcc, RAVPower, Aukey etc., du bekommst effektiv 60-70% der angegebenen Kapazität als Ladung für den Handyakku, also bist du mit 5000mAh nicht schlecht bedient, kosten so um die 10€.

Nimm eine mit mindestens 10000 mAh, die hebt ein paar Tage, und im Notfall 2 damit immer 1 voll ist.

Was möchtest Du wissen?