Power Point 2007 - grafik einblenden - nach und nach text einfügen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du holst Dir über Einfügen ein Textfeld (Wichtig) und schreibst dort jeweils den Text rein, der einzeln kommen soll. (Wenn Du mehrer Texte hast, die Du nach und nach aufrufen willst, dann jeden Text in ein Textfeld setzen, nicht alles zusammen, sondern einzeln wie Du sie aufrufen willst.) Nun holst Du hast Bild und fügst es ein. Wenn Du das alles auf Deinem Blatt hast, gehst Du folgendermaßen vor:
1. Du klickst das Bild an, gehst auf "Animation" oben in der Befehlsleiste, und dort auf "benutzerdefinierte Animation". Rechts neben Deinem Textfeld erscheint ein neues Fenster:
2. Ganz oben in dem Fenster steht "Eingang" dort kannst Du auswählen, wie Dein Bild bei der Präsentation erscheinen soll. Darunter steht "Beenden", dort kannst Du einstellen, ob und wie das Bild wieder verschwinden soll. Darunter kannst Du einstellen, ob das Bild per Mausklick oder nach der vorherigen Folien kommen soll und weiter, wie schnell, von welcher Seite usw. es kommen oder gehen soll.
3. Nun klickst Du das Textfeld an (nicht den Text" der als nächstest kommen soll und kannst wie bei dem Bild die Einstellungen für das Erscheinen machen usw.
4. Nun kannst Du den nächsten Text nehmen, indem Du wieder das Textfeld anklickst, das machst Du, bis Du alle Textfelder/Texte animiert hast.
Das war's dann, viel Spaß.

Als Ergänzung zu den bereits gegebenen Antworten:

Du kannst auch innerhalb eines Textfeldes die jeweiligen Absätze einzeln anzeigen lassen. Geh dazu in den Optionen der benutzerdefinierten Animation auf den Reiter "Textanimation" und stelle dort unter "Text gruppieren" auf "nach 1. Abschnittsebene".

du machst daraus einzelne textfelder und kannst sie dann öhm ka wies sich in pp2007 schimpft bearbeiten das sie in einer zeitabfolge kommen.

versuchs mal mit rechtsklick auf das textfeld da müsste irgendwas in der richtung stehen, hab leider nur das alte undd as auch nur aufn rechner @ home

Was möchtest Du wissen?