Power of nature?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde, egal wie gross der Fleischanteil im Trockenfutter ist, dieses meinen Katzen nicht füttern. Denn egal wie toll die Qualität von Trockenfutter scheinbar ist... es bleibt Trockenfutter, welches im Bauch der Katze aufquellt und ihr Flüssigkeit entzieht. Eine Katze kann diesen Flüssigkeitsverlust niemals wirklich mit Trinken kompensieren.

Trockenfutter mag zwar für uns Menschen eine bequeme und teilweise günstige Fütterungsart sein, jedoch bin ich überzeugt, dass sie ungeeignet für Katzen ist.

Füttere deine Katzen nach Möglichkeit mit einem hochwertigen Nassfutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MspMarolai
01.03.2017, 11:28

Ok Danke

0

Was möchtest Du wissen?