Potenzvergleich auf die selbe Basis bringen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"auf dieselbe Basis" heißt:

Du hast zweimal die Basis 10 einmal die Basis 0,01 und einmal die 100.

Die beiden Terme links vom = kannst Duschon mal zusammnfassen, denn es gilt a^x * a^y = a^(x+y).

Und dan kannst Du überlegen wie Du 0,01 als zehnerpotenz ausdrückst, ebenso 100.

Dann wendest Du die gleiche Regel an.

Dadurch hast Du links vom = eine Zehnerpotenz und rechts auch.

Dann Potenzvergleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10^3x • 10^-x = 0.01^2x

10^3x • 10^-x = (10^(-2))^2x

10^3x • 10^-x = 10^(-4x)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gerolsteiner06
21.04.2016, 19:29

warum rechnet ihr es ihr vor ? So lernt sie es nie !!!

0
Kommentar von KateGreen85
21.04.2016, 19:31

Vieeeeeeelen dank 😍

0
Kommentar von Ellejolka
21.04.2016, 20:18

fehlt da nicht die 100 rechts?

0

10^(2x) = 10^(-4^x) • 10²

10^(2x) = 10^(-4x+2)

jetzt Exponentenvergleich

2x = -4x+2

x = ................

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?