Potenzmittel und Diabetes

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Solche Mittel kann nur ein Arzt verschreiben nach gründlicher Untersuchung, denn viele haben auch schwere Nebenwirkungen.

Bettina1501 03.09.2014, 09:43

Das problem ist ja er geht nicht gerne zum arzt

0
FelixFoxx 03.09.2014, 09:44
@Bettina1501

Dann bekommt er auch kein solches Mittel. Von illegalen Mitteln bitte die Finger lassen, sie können im schlimmsten Fall tödlich wirken!!!!!

0
Bettina1501 03.09.2014, 09:49
@FelixFoxx

Danke das werde ich machen und ich werde ihn zum Arzt schleifen wenn das sein müsste

0

Hallo!

Ohne einen Arztbesuch wird eine wirklich wirkungsvolle Behandlung nicht möglich sein! Dein Freund sollte einmal mit seinem Diabetologen darüber reden.

Es gibt eine ganze Reihe von Behandlungsmöglichkeiten. Hier ein recht guter Link dazu:

http://www.diabetes-ratgeber.net/Sexualitaet/Sexuelle-Stoerungen-beim-Mann-Therapie-44662_6.html

Außerdem sollte dein Freund noch auf eine sehr gute Diabeteseinstellung achten! Ich fürchte, du wirst ihn zum Arztbesuch drängen müssen! Sprich mit ihm und sag ihm, du gehst mit zum Arzt, wenn er das möchte.

Ich denke, dein Freund kann wirklich froh sein, eine so tolle Partnerin gefunden zu haben!

Ich wünsche euch alles Gute und deinem Freund allzeit gute Blutzuckerwerte!

Gruß Lirin

Bettina1501 04.09.2014, 13:36

Ich danke dir für deine ratschläge ich werde es so umfassen er weis das auch das ich zu ihm halte ich liebe ihn nunmal.

0

Er soll sich einen vernünftigen Polno anschauen dann klappt das auch.

Bettina1501 03.09.2014, 09:44

Davon haben wir viele es geht trotzdem nicht

0
FelixFoxx 03.09.2014, 09:45

Was für ein Quatsch, bei manchen Erkrankungen geht gar nichts mehr in der Richtung.

3
Bettina1501 03.09.2014, 09:47
@FelixFoxx

ok ich werde mal ihm eine neue DVD kaufen was gutes mal sehen danke für den tip

0
Wonnepoppen 14.10.2014, 15:49

Was ist ein "Polno"?????

0

Er muss zum Arzt, denn solche Medikamente sollte der Arzt verschreibe, nur keine Scham, er ist da nicht alleine

Er müßte sich durch ein paar Arzt-Wartezimmer bewegen:

  • 1.) sein Hausarzt
  • 2.) ggf. Internist
  • 3.) Urologe

Letzterer kann ihm dann die gewünschten Sprungtabletten verschreiben, wenn 1.) und 2.) grünes Licht gegeben haben.

Bettina1501 03.09.2014, 09:46

er geht ja nicht er sagt immer keine zeit ich habe mehrmals in angewissen zum Arzt zu gehen

0
Ceeco 03.09.2014, 09:48
@Bettina1501

Dann wird das aber auch nix, entweder Arzt oder gar nichts

2
Bettina1501 03.09.2014, 09:51
@Ceeco

so werde ich ihm das auch sagen danke für den Tip

0
wer kann mir sagen was für potzenzmittel helfen

Keiner und ich würde auch auf keinen Tipp hier hören.

Oder kennst Du alle Wechselwirkungen, die auftreten könnten?

Was möchtest Du wissen?