Potenzielle 9 SSW - Schwangerschaftsfrühtest negativ

3 Antworten

Mach in den nächsten Tagen nochmal einen normalen Test oder geh direkt zum FA. Ab SSW8 steigt der hCG-Wert normal so hoch, daß egal wann am Tag gemessen, eine Schwangerschaft sicher nachgewiesen werden kann. Müsste dann also bei dir jetzt auch die nächsten Tage markant steigen. Bei negativ kann sich so ein Test schon mal täuschen.

In der 9. Woche hat man noch keinen Bauch - das passiert frühestens Ende 4., Anfang 5. Monat.

Geh besser noch mal zum Arzt.

eine leichte Erhebung hat man ziemlich direkt. Nur nich auf Bauchnabelhöhe.

0
@treblis

Nein. Nach 3 Schwangerschaften muss ich das ja wissen.

Der Bauch kommt davon, dass sich die Gebärmutter vergrößert je nach Größe des Kindes.

0
@beangato

Nich jede Schwangerschaft is gleich.

Eine Freundin hatte direkt nach Befruchtung eine Erhöhung kurz über der Scheide, der Test beim FA zeigte schwanger. Und der geglaubte Befruchtungszeitpunkt passte. (meine Mutter hatte diese Erhöhung auch, ich hab noch nich beobachtet)

0
@Julcheen1991

Die Erhöhung durch Schwangerschaft liegt noch unter der Erhöhung durch den Darmtrakt.

0

"Man" gibt es selten...

0

Wenn Du in der 9. SSW dann würde Dich der Strich auf jedem SST anspringen, wenn Du ihn in den Urin tauchst - auch Nachmittags!

Ich bin in der 9 Woche (hatte auch am 28.03. das letzte Mal meine Periode grins) und schon ab dem 24.04.13 waren die Tests FETT positiv!

Warum sollte ein Frühtest kein sicheres Ergebnis mehr liefern??? Das heißt nur, dass er ab einer geringen Konzentration anschlägt, also früher, als ein "normaler" Test, aber er kann genauso gut später eingesetzt werden. So oder so, egal, welchen Test Du machst, dieser zeigt Dir ein sicheres Ergebnis an.

Alles Gute.

Schwangerschaftsfrühtest presense 11 Tage nach gv aussagekräftig?

Hallo, Ich habe gerade den schwangerschaftsfrühtest presense von dm gemacht. Ich habe ihn 11 Tage nach gv gemacht und er zeigte zum Glück negativ an! Was meint ihr wie sicher ist das Ergebnis ?

...zur Frage

Blasenentzündung seit einem Monat - Schwangerschaftsanzeichen?

Hey, also mein Problem ist, wie im Titel halt schon steht, dass ich es seit einem Monat mit einer sehr hartnäckigen Blasenentzündung zutun habe, die auch nach zwei Antibiotikabehandlungen (1. Medikament war Monuril, 2. war Azithromycin) nicht weggegangen ist. Beide Ärzte, bei denen ich war (Frauenarzt+Hausarzt) haben mir bestätigt dass das keine leichte Entzündung sei und sie auch Blut im Urin gefunden haben.

Meine Mutter und ich rätseln jetzt wie das kommt dass das nicht weggeht. Sie ist dann auf den Gedanken einer möglichen Schwangerschaft gekommen, weil das bei ihr damals ein SS-Anzeichen war. Ich hab ihre Idee daraufhin verneint weil ich den Gedanken verdrängen wollte, aber möglich ist es. Ich vergesse sehr oft die Pille. Jedoch müsste es meiner Frauenärztin bei der Urinuntersuchung doch aufgefallen sein, wenn ich schwanger gewesen wäre.. oder?!

...zur Frage

Schwangerschaftsfrühtest ab 7. Tag der fälligen Periode?

Ich habe die Befürchtung das ich schwanger sein könnte. Ich habe einen Test gekauft den man ab vor dem 5. Tag der fälligen Periode getestet werden kann. Ich bin beim 7. Tag vor der Periode.
Muss ich warten oder geht das auch jetzt schon

...zur Frage

Periode ausgeblieben, leichte Übelkeit,SSW Test negativ. Warum?

Ich bin nun seit 6 Tagen überfällig. Vorgestern habe ich einen Test gemacht, der war negativ. Ich habe daneben noch leichte Übelkeit und bin nur müde. (Ich war schon einmal schwanger, habe mich aber für eine Abtreibung entschieden. Da fing es ähnlich an, nur dass der Test positiv ausfiel.) Trotzdem kommt meine Periode nicht. Ich habe aber schon Unterleibsschmerzen und weißen Ausfluss. Warum bleibt sie trotzdem aus? Stress habe ich nicht, aber ich mache seit einem Monat nun 3 Mal die Woche Kraft- und Ausdauertraining. Kann es daran liegen, dass die sich nun verschiebt?

...zur Frage

Doch schwanger Clearblue digital test?

Bin mit meiner Periode seit 4 Tagen überfällig. Vor 8 Tagen hatte ich ungeschützt sex. Nun habe ich Von Clearblue den SSw Frühtest digital gemacht. Ergebnis: "Nicht schwanger" Hab den test daraufhin auseinander gebaut, und siehe da, die 2. Linie ist gaanz hell und leicht sichtbar. Ist das normal?

...zur Frage

Schwanger oder Nicht? 38 nach Unfall

So hatte mit meinem Freund am 11.5.2013 Petting, es kann sein das ein Verriebender Tropfen in mich geraten ist.

21 Tage nach dem Unfall hatte ich einen Frühtest gemacht, Negativ. (1.6.2013) Sollte aber am 29.5.2013 meine Tage bekommen, ich bekomme Sie unregelmäßig, Trotzdem habe ich einen Test am 1.6.2013 gemacht, der war Negativ.

Am 5.6.2013 wieder ein Negativ, am 9.6.2013 auch Negativ. Jetzt habe ich am 11.6.2013 meine Blutung bekommen, heute am 18.6.2013 sind Sie weg, habe einen Test gemacht Negativ.

Allerdings habe ich Bauchweh und Übergebe mich, ich war am Wochenende bei meiner Schwester, die hat eine Margendarm Infektion, kann es sein das ich mich angesteckt habe ?

War beim Arzt, der hat mich am Bauch abgetastet und abgehört, er meinte Margendarm Infekiton, die Tabletten Helfen auch, ist noch alles sehr schwach.

Nun habe ich 38 Tage nach dem Unfall, einen Negativ Test und eine Woche meine Periode gehabt. Jetzt ist die Frage, kann ich mir sicher sein ? 38 Tage nach dem Unfall einen Test der Negativ ist, wie gesagt hatte schon Periode.

Aber nun kommt ja die Übelkeit hinzu, gut der Arzt sagt Infektion, aber kann doch sein das es Synthome für eine SS sind, aber Trotz Periode und 38 Tage nach dem Unfall einen Negativ Test, kann ich dem Test glauben ???? Hatte Test vor periode gemacht und danach, habe nicht alle aufgezählt habe 5 Tests vor Periode gemacht und 1 Danach.

Also wie hoch ist die Chance, dass ich evtl. doch schwanger bin ??? Trotz 6 Test, einer Periode und 38 Tage nach dem Unfall, was halt unpassend ist, ist die Übelkeit, aber das könnte ja wie der Arzt gesagt hat, ne Infektion sein, die ich von meiner Schwester habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?