Potenzen und Reihenfolge?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde dir deine Frage sehr gerne beantworten und ich glaube auch, dass ich das könnte, aber ich muss ehrlich zugeben, dass ich sie nicht verstehe.

Könntest du vielleicht nochmal präziser fragen, was du genau wissen möchtest? Eines der Potenzgesetze wäre beispielsweise

a^n * a^m = a^(n+m)

wobei ^ für "hoch" steht und * für "mal"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FaceKlinge 05.11.2016, 14:57

Ich will nur wissen ob die Potenzen eine Reihenfolge hat oder nicht. Z.B haben die Binomische Formeln eine Reihenfolge. Wenn man sagt 2.Binomische Formeln, dann weiß man sofort Bescheid das man damit (a+b)^2 meint. 

0
WiihatMii 05.11.2016, 15:01
@FaceKlinge

Du meinst, ob irgendjemand ihnen Nummern zugeordnet hat? Nein. Das ist bei den binomischen Formeln eine Ausnahme. Aber wenn du die Gesetze kennst, ist das auch gar nicht nötig.

Du kannst dir übrigens hier nochmal all diese Gesetze anschauen.

http://www.formelsammlung-mathe.de/potenzen.html

Viel Spaß beim Rechnen!

1
FaceKlinge 05.11.2016, 15:43
@WiihatMii

Danke hat mir geholfen :-) Ich hab das gefragt weil ein Kumpel mir als Beispiel immer sagt ,, nein du musst die 3.Potenz nehmen" deswegen auch die Frage ob es eine chronologische Reihenfolge hat. 

0
WiihatMii 05.11.2016, 15:54
@FaceKlinge

Achsoooo. Gut, dass du das gesagt hast. Mit der dritten Potenz meint er, dass du hoch drei rechnen musst.

6³ ist 36

Darum ist 36 die dritte Potenz von 6

0

Ich glaube du hast das Wort Potenz falsch verstanden.

Potenz ist das Ergebnis des Potenzierens.
"2 hoch 3" oder 2^3, d.h. 2*2*2 also 8, ist die dritte Potenz von 2.
32 = 2*2*2*2*2 ist die 5. Potenz von 2.
243 = 3*3*3*3*3 ist die 5. Potenz von 3

Die Potenzgesetze sind Formeln, mit denen man sich das Rechnen mit Potenzen vereinfachen kann.

Z.B. ist 2^3 * 2^5 = 2^(3+5) = 2^8 = 256

Von den Potenzgesetzen gibt es mehrere: https://de.wikipedia.org/wiki/Potenz\_(Mathematik)#Potenzgesetze

bzw. https://goo.gl/ZI61G8


Die könnte man in eine Reihenfolge bringen. Das ist aber nicht festgelegt und daher müsste man immer erklären, was man mit 3. Potenzgesetz meint.

Dann lieber eine Kurzfassung, wie "gleiche Basis - Exponenten addieren"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?