Potenzen, ist die Aufgabe richtig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

er hat nicht recht;

Fehler: er hat die Punkt- vor -Strich-Rechnung nicht beachtet und

2+4= 6 gerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

David hat Punkt- vor Strichrechnung nicht beachtet. Du hast aber auch falsch zusammengefasst. bis 2/9 * 3^m + 4 ist noch alles ok. Bringst Du dann alles auf den Hauptnenner 9, dann erhälst Du (2*3^m+36)/9. Hier kannst Du nicht die 2+36 zu 38 zusammenrechnen, das wäre der gleiche Fehler wie bei David...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Behauptung:  

2 * 3^(m-2) + 4  =  6 * 3^(m-2)           

2 (3^(m-2) + 2)  =  2 (3 * 3^(m-2)    | /2
 
    3^(m-2) + 2   =  3 * 3^(m-2)        | -3*3^(m-2)  | -2

3^(m-2) - 3*3^(m-2) = -2                 | links ausklammerm

(1 - 3) (3^(m-2))      =  -2                | /(-2)

          3^(m-2)         =  1         nur möglich wenn Exponent = 0
                      m - 2 = 0
                      m      = 2          

Wenn m = 2, dann geht diese Vereinfachung, sonst nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lässt sich eeeigentlich nicht so vereinfachen, wegen der Punkt vor Strich Rechnung :) 

Nur um ehrlich zu sein, verstehe ich deine Rechnung nicht ganz... :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?