Potenzen dringend Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit Vielfachem hat das nichts zu tun. Die Basis muss gleich sein. Dann kürzt du einfach indem du die Potenzen voneinander abziehst. Mit negativen Potenzen geht das genauso, du musst nur das Vorzeichen beachten.

Beispiele:

x^5/x^3 = x^(5-3) = x²

x^4/x^-2 = x^(4-(-2)) = x^6

Lily674 15.11.2016, 16:56

Stimmt das dann (als Bruch geschrieben):  y^5•a^4 : a^10 = y^5 : a^6

0

Bedeutung klarmachen! x³ = x·x·x

In der Form auf und unter dem Bruchstrich vorstellen!

Negativer Exponent bedeutet, dass die Potenz auf der Gegenseite mit +E steht. Ist alles in Punktrechnung? dann kannst du nach Herzenslust kürzen! Gib mal ein Beispiel!

Was möchtest Du wissen?