Potenzen Berechnen 10^59?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das ist eine 1 mit 59 Nullen (10^1=10; 10²=100; 10³=1000, ...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nullstellen nicht, Nullstellen sind was anderes.

Diese Zahl besteht aus einer 1 gefolgt von 59 Nullen, also 60 Ziffern insgesamt, von denen eben 59 davon Nullen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine 1 mit 59 Nullen hinten dran. Also eine Zahl, die aus insgesamt 60 Ziffern besteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Exponent stellt die Anzahl der Faktoren dar! Die Potenz ist die Kurzschreibform des Produktes mit gleichen Faktoren:

10^0 = 1; 10^1 = 10 ; 10² = 10 *10; 10³ = 10 *10 *10 = 1.000

Bei der 10er Potenz ist der Exponent also gleich der Anzahl Nullen, da ja 1 *1 immer 1 ergibt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?