Potentielle Energie in kartesische koordinaten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ist die Sache noch aktuell?

Ich verstehe die Gleichung nicht.

Nehmen wir ein Fadenpendel. Es pendelt mit der Länge l um den Winkel phi.

Die Masse hebt sich um h = l - l*cos(phi) >>daraus E-Pot.

Einheit der Energie: kg * m/s^2 * m

In deiner Gleichung
V0cos(2phi) finde ich die Einheit der Energie nicht wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?