postmoderne architektur und dekonstruktivismus

2 Antworten

Bei der Postmoderne gibt es ironisch veränderte Zitate aus vergangenen Epochen. Formen, Symbole, dekorative Elemente und Materialen werden aufgegriffen und neu kombiniert.

Der Dekonstruktivismus zitiert und dekoriert nicht, sondern schafft atemberaubende räumliche Verschachtelungen, bleibt dabei nüchtern und "kalt".

Die Postmoderne hatte ihre Blütezeit in den späten Siebzigern, der Dekonstruktivismus in den achtziger Jahren. Beide Stilrichtungen haben dann sehr schnell an Bedeutung verloren. Man kann sie daher rückblickend als Modeerscheinung und nicht als prägende Architekturstile bezeichnen.

Postmoderne ("Nach"-moderne) Architektur sollte als Abkehr von der "klassischen" Moderne der Zwanziger Jahre (Bauhaus, De Stijl usw.) und ihren Auswirkungen bis in die Nachkriegszeit verstanden werden. Die Architektursprache der Postmoderne bediente sich verschiedener Elemente, Versatzstücke, Geometrien und Farben der Modernen Architektur und älterer Stilrichtungen, um diese in zwangloser Anordnung neu zusammenzusetzen.

Dekonstruktivistische Architektur ist als Gegenentwurf zum Konstruktivismus zu verstehen, der sich insbesondere in Russland zu Beginn des 20. Jahrhunderts entwickelte und Einfluss auf viele bedeutende Architekten in ganz Europa ausübte. Entgegen der Ästhetik der kühnen, aber klar entwickelten Stahlbauten des russischen Konstruktivismus wurden im Dekonstruktivismus Stahlteile und andere Konstruktionselemente bewusst unlogisch und chaotisch arrangiert, häufig in schiefwinkligen Geometrien.

Bleibt zu sagen, dass postmoderne Bauten (z. B. von James Stirling) aus heutiger Sicht eher eine kitschig-bunte Anmutung haben und dekonstruktivistische Architektur (z. B. von Günter Behnisch) extrem aufwändig in der Bauunterhaltung ist.

Was meint man mit "collagenhaft" in der Architektur?

Frank Gehry sei für seine "collagenhaften" Gebäude bekannt (Wikipedia). Was ist damit genau gemeint und habt Ihr Beispiele dafür?

...zur Frage

Architektur Epoche Merkmale

Hallöchen :)

was ist eigentlich der Unterschied zwischen dem Historismus und der Postmoderne?

Wird nicht bei beiden Stilepochen Altes aufgegriffen ??

DiV

...zur Frage

Zusammenhang zwischen Postmoderne und Dekonstruktivismus ( Architektur)

Heyhoo wir sollen ein Referat über Postmoderne/ Dekonstruktuivismus in Kunst halten. Wir haben sehr viel im Internet recherchiert, aber wir haben den Zusammenhang zwischen Dekonstrukutivismus und Postmoderne nicht verstanden. Wäre nett, wenn es uns jemand erklären könnte.

LG

...zur Frage

Was sind Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Postmoderne- und Moderne Architektur?

Hallo, ich muss in BK meine mündliche Prüfung über "Le Corbusier -Vater der modernen und postmodernen Architektur" machen. Auch nach langem Lesen im Internet komme ich nicht darauf, was der grundlegende Unterschied bzw. Gemeinsamkeiten der Modernen und Postmodernen Architektur sind.

Kann mir jemand helfen? Wäre sehr lieb

Liebe Grüße Ann-Kathrin

...zur Frage

Architekturwerk / Gebäude zum Nachbauen in der Schule?

Will ein Gebäude was "architekturisch" super aussieht und was man auch nachbauen kann

...zur Frage

unterscheidung barock architektur / renaissance architektur

welche besonderen unterschiede gibt es von der barocken zur renaissance architektur? müsste bei einem bild morgen zwischen barockem und renaissance-gebäude unterscheiden können, jedoch fehlen mir die nötigen prinzipien dafür.

gibt es besondere merkmale, an denen ich sofort erkenne um was es sich handelt?

danke schon mal im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?