Postive Bewertungen für schlechte Level in Super Mario Maker 2?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Spiel habe ich nicht, aber was ich mal in einem Video auf YouTube erfahren habe war das wohl Level mit guten Bewertungen öfter in den Suchergebnissen erscheinen oder in diesem 100 Mario Run (oder wie das hieß).

Es könnte also vielleicht sein das es Spieler gibt die diese schlechten Level mit absicht gut bewerten um andere zu ärgern.

Ja, das kann ich mir vorstellen. Leider gibt es auch in Super Mario Maker 2 viele Trolle, das sieht man schon allein an den schlechten Leveln und den Troll-Leveln, die den Spieler auf arglistige Weise ins Verderben schicken.

In Super Mario Maker 1 hieß der Modus tatsächlich 100-Mario-Herausforderung, wo man 16 Level abschließen musste und dafür ganze 100 Extraleben hatte. Man konnte auch den Schwierigkeitsgrad einstellen: Leicht, Mittel, Schwer oder Sehr Schwer. In Super Mario Maker 2 gibt es die Endlos-Herausforderung, wo man ebenfalls einen Schwierigkeitsgrad auswählen kann und dann so viele Level versuchen muss zu schaffen, bis man all seine Leben verliert. Auf Leicht oder Mittel wird das allerdings eher nicht geschehen und so ist dieser Modus wirklich endlos.

1
@OfficerTom577

Bei dem YouTuber "Domtendo" habe ich gesehen das man diese Troll-Level wenigstens überspringen kann, sollte man einen von ihnen gefunden haben.

0
@Crystalrose

Ja, genau, das war in der Endlos-Herausforderung. Sowohl in der 100-Mario-Herausforderung in Super Mario Maker 1 als auch in der Endlos-Herausforderung in Super Mario Maker 2 kann man einen Level einfach überspringen und sich einen anderen Level geben lassen, wenn einem ein Level nicht gefällt.

1

Was möchtest Du wissen?