Postfach auch als Meldeadresse wenn man auswandert in ein anderes EU-Land und hier keine Heimatadresse mehr hat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ihr auswandert, könnt ihr in Deutschland keine Meldeadresse mehr haben. Ihr könnt das Postfach höchstens als Versandadresse hinterlegen.

Ein Postfach funktioniert auch nicht als Meldeadresse, wenn ihr in Deutschland bleiben würdet. Niemand wohnt in einem Postfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das geht nicht. Hinter eine Postfach muss immer eine Normale Adresse hinterlegt sein. Sonst wird das Postfach gelöscht. Ausserdem muss man ein Postfach mind. Alle 7 Tage leeren. Wer soll das machen?

Wenn ihr noch eine normale Adresse halten wollt fragt Freunde ob ihr euch bei ihnen mit anmelden könnt. Aber auch das währ rechlich eine Grauzohne.

Warum braucht ihr eine Adresse in Deutschland, wenn ihr Auswandert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?