Poster XXL Covergröße?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich muss ehrlich gesagt sagen, dass ich mit der Druckqualität der Fotobücher bei Poster XXL absolut unzufrieden bin. Sehr grober digitaldruck, was ich eher von einem Plakat in einer U-Bahn-Station erwarten würde. Aber das nur vorweg. 

alles über 150 ppi ist vermutlich in Ordnung, darunter würde ich nicht gehen. Dein Cover-Druck ist also ca. 20 × 40 cm ⇒ 8 × 16 in, deine Datei sollte also mindestens 1200 × 2400 px groß sein.

Deine Millimeterangabe tut im Prinzip nichts zur Sache, das Bild wird eh neu skaliert, wichtig ist die Auflösung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BboyRaff
17.09.2016, 12:49

ok vielen Dank!

0
Kommentar von Falkenpost
17.09.2016, 13:42

Ich muss ehrlich gesagt sagen, dass ich mit der Druckqualität der Fotobücher bei Poster XXL absolut unzufrieden bin.

Welchen Anbieter kannst du empfehlen? Ich habe erst 1 Buch bei Poster XXL gemacht (Sonderangebot 20,- Euro/egal wie viel Seiten) und war eigentlich zufrieden. Bei FotoQUELLE ist die Qualität schlechter und die Software nicht bedienbar, bei CEWE  (DM, Rossmann, CEWE direkt ...) ist zwar die Software sehr gut, gibt es keine attraktiven Angebote für das abarbeiten von sehr vielen Bildern (Urlaub etc.).

Gruß
Falke

0
Kommentar von Barris
18.09.2016, 21:55

Ihr vergesst noch den Falzbereich - somit wäre die Bildgröße - 2 x Quadratfläche + Falzbereichfläche. Um so mehr Seiten, um so breiter der Falzbereich.

Saal Digital gibt alles genau an - http://www.saal-digital.de/service/profibereich/

Ich würde übrigens auch Saal Digital empfehlen - bin total begeistert! Hab sonst Fotobücher von Fotokasten, fotobuch.de und dm ausprobiert - Saal Digital liefert mit Abstand beste Qualität. Nur das Mousepad hat mir nicht gefallen. Habe sonst dort auch schon Kalender, Karten, Alu-Dibond- und Acryl-Glas-Platten, Fotoleinwand, Poster und normale Abdrücke bestellt.

0

Hallo!

Du hast ein bild von 2,15 cm auf 20 cm aufgebläht. Kein Wunder, dass dir angezeigt wird, dass die Qualität nicht ausreicht.

Kalkuliere einfach mal mit einem Bild in 1:1. Dann kann man nichts falsch machen.

Gruß
Falke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BboyRaff
17.09.2016, 17:19

hein ich habe eine Ebene bei Photoshop erstellt die 410 mm lang war und 215 hoch ... Das Bild erstelle ich Beleber über Photoshop

0

Was möchtest Du wissen?