Postbote hatte 2 pakete im hand..?!

12 Antworten

Ich glaube kaum, dass ein Postbote mit genau dem Paket unterm Arm, das er klauen will, vor Dir steht - es wird wohl niemand, der irgendetwas verschwinden lassen will, offen damit herumlaufen. Wenn bei der Post etwas  wegkommt, dann passiert das im Paketzentrum - es wird dann nämlich gar nicht erst registriert, gilt damit als nicht angekommen und wird natürlich auch nicht ausgeliefert. Wenn es aber bereits in der Zustellung ist, kann ein Postbote nicht behaupten, dass er es nicht hat - es kann ja nicht weggeflogen sein.  Um zu betrügen, müsste er schon Deine Unterschrift fälschen und das würde man sofort aufdecken, denn er kennt ja Deine Unterschrift gar nicht. Also mach Dir mal keine Sorgen, Postboten sind normalerwesie ehrliche Leute - und auch nicht so doof, dass sie Dir nur eins von zwei Paketen, die für Dich sind, geben ;-)

Um zu betrügen, müsste er schon Deine Unterschrift fälschen und das würde man sofort aufdecken, denn er kennt ja Deine Unterschrift gar nicht.

Oha, dann hat er dafür das zweite Paket gebracht, um sich die Unterschrift abgucken zu können! Dieser Schlingel ;-)

Just kidding ;-)

0

Ganz ehrlich, wenn er Dich um Dein Paket beshicen wollte, warum schleppt er dann erst beide Pakete zu Dir hoch, gibt Dir eins davon und nimmt das zweite dann wieder mit? Macht irgendwie wenig Sinn, oder? Wäre ich so ein diebischer Paketbote würd ich die Pakete, die ich behalten will erst gar nicht aus dem Auto nehmen. Das zweite Paket war daher mit hoher Sicherheit für einen Nachbarn bestimmt, und nicht für Dich.

Was sollte der Postbote bitte davon haben...

Der wird ein paar Pakete in die Hand genommen haben und ist losgegangen. Und entweder war er noch nicht bei der Person der das Paket gehört oder die Person war nicht da und dann nimmt er es wieder mit um es am nächsten Tag zu zustellen.

Was hat er denn bitte davon.... gar nichts weil er ja nicht mal weiß was drin ist. Am Ende ist man dann nur seinen Job los. Bezweifle das der so blöd wäre.

Und du scheinst allgemein wenig Vertrauen zu haben...

Ich vetraue keinem! Und so ein wildfremden erst recht nicht.

0

Paket in Briefkasten eingeworfen und Annahmeverweigerung nochmals zugestellt?

Vor einigen Tagen war, obwohl ich zuhause war und der Paketbote nicht geklingelt hat, ein DHL-Paket (kein Päckchen!) in meinem Briefkasten gelandet. Die Sendungsnachverfolgung gab an, daß die Sendung von einem Herr Briefkasten angenommen worden sei. Nun passte das Paket zwar einigermaßen rein, aber soweit mir bekannt ist, bedarf es bei der Zustellung eines Paketes (im Gegensatz zu einem Päckchen) einer Unterschrift vom Empfänger, Familienangehörigen, Firmenangehörigen oder Nachbarn. Pakete dürfen nur in Paketkästen eingeworfen werden und bedürfen ggf. einer Abstellgenehmigung, die ich wohlweislich niemals erteilt habe. Nun musste ich das Paket extra wieder zur Postagentur zurückbringen und dort erklären, daß ich die Annhame verweigere. Da klebte man einen entsprechenden Zettel auf das Paket.

Heute kam nun wieder ein Paketbote, der mir zum Glück gerade in die Arme lief. Er wollte das Paket erneut zustellen, obwohl deutlich "Annahme verweigert" darauf stand. Er sagte "der Chef...." Da erklärte ich ihm, daß es mir egal ist, was sein Chef sagt und daß Annahme vrweigert bedeutet, daß die Sendung wieder an den Absender zurück muß und keinesfalls nochmals an den Empfänger.

Was ist denn heutzutage nur bei der Post und DHL los, wenn die Paketboten nicht mal mehr wissen, daß ein Briefkasten, wie der Name schon sagt, für Briefe da ist und keinesfalls für Pakete. Und daß man Pakete unterschreiben lassen muß, daß man nur mit Abstellgenehmigung abstellen darf und was Annahmeverweigerung bedeutet.

...zur Frage

AB wann darf man Pakete annehmen?

HAllo!

Gestern kam bei uns der Postbote und gab bei uns Pakete für unsere NAchbarn ab. Er fragte mich, ob ich das Paket selbst annehmen darf, da er mich bereits für 15/16 hielt. Dabei bin ich erst 12. Dann hat meine Mutter unterschrieben. Die meinte auch, ich darf das noch nciht.

Ab wann darf man ein Paket annehmen? Ich habe noch keine "richtige" UNterschrift, sondern schreibe ganz normal in meiner HAndschrift, keine Verzierungen und sowas. Iwie ist meine HAndschrift auch sehr leicht fälschbar....

LG'

CAlissa

...zur Frage

Zettel hängen, damit der Postbote die Pakete auf dem Boden abstellt?

Wir sind für ein paar Tage nicht da aber erwarten ein Paket (Warenwert unter 40 Euro). Kann ich da einen Zettel auf die Tür kleben mit der Aufschrift: Bitte stellen Sie das Paket auf dem Boden ab, Danke.

Geht das? Ich würde dann auch gar nicht unterschreiben können...(habe keine Zeit es in der packstation abzuholen")

...zur Frage

Gibt es Packstationen/Paketboxen in Spanien?

gibt es Packstationen oder Paketboxen (po.box) in Spanien -wo man Pakete empfangen kann?

Bsp.: Ähnlich wie ein Schließfach wo der Postbote die Pakete ablegt und der Inhaber, der die Postbox gemietet hat jederzeit Zugang hat um sein Paket jederzeit abzuholen.

...zur Frage

Paket bei post unter 18 abholen

Wenn der postbote kommt,aber keinen antrift und das paket zur post mitnimmt,kann ich dies als unter 18 jähriger abholen mit perso auch wenn man unterschreiben muss?

...zur Frage

kommt die post auch 2 mal am tag?

Das päckchen welches ich erwarte, wurde vorgestern losgeschickt. Heute kamen schon 2 pakete an,aber nicht das paket das ich dringend bräuchte.Kann es sein das ich es heute abend bekomme, also das der ''postbote'' nochmal kommt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?