Postbankautomat hat Geld geschluckt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Alles kein Problem. Turnusmässig werden Zählungen vorgenommen. Zunächst wird das elektronische Protokoll des Automaten ausgelesen, was allerdings unter bestimmten Umständen ergebnislos verlaufen kann.

Allerdings werden die Automaten auch regelmässig entleert. Sollte in diesem Fall ein Differenzbetrag nach Zählung auftauchen, sprich der Automat weist mehr Geld auf, als er laut Einzahlungszählsystem haben sollte, wirst du wieder an dein Geld rankommen. 

Dieses Entleeren erfolgt jedoch nicht immer gleich innerhalb einer Woche, bei meiner Bank (Sparkasse) mussten wir einmal 2 Wochen warten, bevor das passierte. Also keine Panik!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann bis zu 14 tage oder mehr dauern, weil die Automaten der Postbank von einer geldfirma geleert werden und nicht mehr von der Postbank selbst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast schon alles richtig gemacht. Sicher musstest Du ja den Betrag auch angeben. Der müsste dann ja "zuviel" in dem Automaten sein.

Frage am Donnerstag Nachmittag nochmal nach, wieviel Bearbeitungszeit das noch brauchen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir ist heute das gleiche passiert. Mit 3500€!! Ich dachte ich bekomme einen Nervenzusammenbruch.

Auf welchem Wege habt ihr das Geld wiederbekommen??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor einer Stunde das gleiche mit glaube ich 295 € passiert. Hat es bei dir oder jemand anderem am Ende geklappt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kibani 11.04.2017, 12:47

Jap hat es, nach circa 2 Wocen. Also ich vermute du hast dein Geld jetzt auch schon wieder =D

1

Was möchtest Du wissen?