Postbank Überweisungsbeleg wohin?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Postbank bei Euch eine Filiale am Postschalter hat, gibt es dort so einen blauen, quaderförmigen Behälter aus Blech. Da steht dann Postbank drauf. Da kannst Du die einschmeißen.

Hat die Postbank in der Postfiliale keinen solchen (blauen) Behälter zu stehen, fragst Du am Schalter nach. Dann sammeln die meist die Überweisungen von Hand und schicken die gesammelt zur Postbank hin.

In der Vergangenheit gab es zudem von der Postbank blaue Briefumschläge, mit denen Du die Überweisungen direkt zur Postbank schicken konntest. 12 Um-schläge bekamst Du pro Jahr gratis, ohne dass für die Umschläge Porto berechnet wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PierTa01
06.02.2017, 17:11

Und was ist mit den 1€ Gebühren? Werden die vom Konto abgezogen?

0

In größeren Postbankfilialen gibt es blaue Briefkästen für Postbank-Auträge. Sonst kannst du die Überweisung in einem Postbank-Briefumschlag portofrei einsenden oder einfach am Schalter abgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hello,

heute ist Sonntag, da werden keine Post/Bank Überweisungen erledigt. Du kannst erst morgen handeln.

Evtl. sendest Du dem Empfänger kurzfristig eine Mail mit dem Hinweis einer minimalen Verzögerung und bittest um Verständnis.

Wie mir scheint, hast Du bereits zu lange mit der Überweisung gewartet.....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?