Postbank Kartenlimit

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Ginas62, wie genau wird dieses Kartenlimit denn bezeichnet? Wenn der Überziehungsrahmen damit gemeint wäre, dann müsste irgendwo auch die Bezeichnung Dispositionskredit auftauchen. Diesen Betrag könntest du tatsächlich abheben, achte aber unbedingt auf die Zinsen. Die sind bei Dispos teilweise ganz erheblich und im Notfall wäre ein normaler kredit meist günstiger.

Das Kartenlimit könnte sich aber auch auf die maximale Auszahlung in einem bestimmten Zeitraum beziehen. Manche Banken geben zum Beispiel maximal tausend Euro am Tag raus oder so, auch wenn du mehr auf dem Konto hast. Schau noch mal auf deinem Vertrag nach diesen genaueren Erläuterungen und Begriffen.

Hallo coolezeiten, ich möchte mich bedanken für die schnelle und hilfreiche Antwort. Es handelt sich dabei tatsächlich um eine maximale Auszahlung am Tag. Ganz lieben dank für die Hilfe und einen schönen Tag wünsche ich...LG Ginas62 :-)

1

Das Kartenlimit gibt nur an, was du an einem Tag maximal über deine Karte abheben kannst. Was auf deinem Konto ist, ist ein anderes paar Schuhe :) Du kannst das Limit auch heruntersetzten, das hat den vermeintlichen Vorteil, dass dir im Falle einer Erpressung am Bankautomaten nicht mehr Geld geklaut werden kann als das Limit ist. 1500€ sind da recht hoch angesetzt, du kannst das Limit aber im Onlinebanking ändern.

Hallo banderLok, ganz lieben Dank für die schnelle und sehr Hilfreiche Antwort. Ich habe deine Antwort als hilfreichste Antwort ausgezeichnet weil sie genau das aussagt was man mir auch bei der Bank erklärt hat. :-) Danke auch für den Tipp das Limit runter zu setzten diesem Tipp habe ich umgesetzt. Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und nochmals Danke für die schnelle Hilfe. :-)....LG Ginas62

0

Was möchtest Du wissen?