Post vom Obergerichtsvollzieher, allerdings spät gesehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, es können auch Dritte für dich Geld abgeben und es bedarf keiner Vollmacht. Das ist sogar im BGB geregelt, dass Dritte deine Schulden zahlen können.

Wenn, müsste derjenige am besten noch heute das Geld vorbeibringen, falls der GV überhaupt im Büro ist und nicht unterwegs. Morgen wird er ja definitiv unterwegs sein (du wirst ja nicht seine einzige "Kundin" sein). 

Geld auf sein Dienstkonto zu überweisen wäre ja auch möglich. 

Wenn er zu einem Termin lädt, dann hat er dann auch "Sprechstunde". Alles andere ist natürlich korrekt.

0
@mepeisen

Ok, wenn geladen wurde ist es klar. Ich dachte, dass er zu ihr will zu der Uhrzeit. 

0

Rufe doch am besten den Gerichtsvollzieher an und kläre das mit Ihm ab.

Es gibt bestimmt eine Mölglichkeit das dein bekannter ihm das Geld geben kann oder so. Eventuell musst Du eine Vollmacht für deinen bekannten ausstellen.

Aber wie schon gesagt rufe am besten heute noch den Gerichtitsvollzieher an...

Steht da keine Telefonnummer bei?

Ich hab den Brief zu Hause und weiß nicht mehr wie der OGV hieß :/
Und ich bin abends immer erst um 19.15 Uhr zu Hause, da wird keiner mehr rangehen..

0

Was möchtest Du wissen?