Post vom Amtsgericht

 - (Tod, Erbe, Erbschaft)

8 Antworten

Ich würd sagen, ein Verstorbener hat Schulden hinterlassen. Die Gläubiger haben bei diesem letzten Termin die letzte Möglichkeit, vielleicht noch ein wenig von den ausstehenden Geldern zu erhalten, bevor sie die Restforderung endgültig abschreiben müssen.

Einsicht in das Schlussverzeichnis beim Nachlassgericht nehmen. Sind nur Schulden vorhanden, Erbe sofort ausschlagen. Die Frist fürs Ausschlagen beträgt 6 Wochen ab Kenntnis.

Beim Nachlassgericht Einsicht in die Schlussrechnung nehmen, ist kostenlos. Sind nur Schulden da, sofort Erbe ausschlagen. Die Frist beträgt 6 Wochen, danach bist du Erbe von Schulden.

Kann ich ein Testament in zweifacher Ausfertigung schreiben, gleicher Text?

Ich bin geschieden, habe einen Sohn und eine Lebensgefährtin. Ich will ein Testament zu meinen Unterlagen legen. Meine Lebensgefährtin sollte das gleiche Testament von mir bekommen, damit mein Sohn, evtl.?, später nicht sagen kann, es gibt kein Testament. Ich möchte es nicht beim Notar bzw. Amtsgericht hinterlegen. Sollte es zur Trennung mit meiner Lebensgefährtin kommen und ich hätte danach eine neue Lebensgefährtin, daß wäre mir zu umständlich mit Notar/Gericht und es entstehen Kosten. Aus dem Grund die Frage.

...zur Frage

Wie läuft ein Erbe nach Todesfall ab?

Liebe User,

mein Onkel ist verstorben. Er war alleinstehend und Kinderlos. Die nächsten erben sind meine Mutter und eine weiter Schwester meines Onkels.

Es ist aber nicht ganz klar ob es noch irgendwo ein Testament oder evtl andere eingetragene erben gibt.

Wie läuft es denn normalerweise ab? Wie und wann erfährt man wer zu den erben gehört? Muss man sich da aktiv drum kümmern oder bekommt man da irgendwann zB vom Amtsgericht Post?

...zur Frage

Besuchsrecht JVA: Wie lange dauert es bis die Genehmigung per Post kommt?

Hey Leute,

heute habe ich die Besuchserlaubnis beim Amtsgericht angefordert, sodass ich in den nächsten Monaten meinen Freund in der JVA beuschen kommen kann. Sie haben mir gesagt, dass sie mir die Erlaubnis per Post zuschicken wollen. Wie lange dauert so ein Vorgang ? Eine Freundin von mir meinte, dass es einige Wochen dauern könnte, aber das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, da es "nur" ein Schreiben per Post ist. Hat sie recht ?

LG

...zur Frage

Wem gehört die Post (Paket) nach dem Tod, wird die Post vererbt?

...zur Frage

Muss man ein Erbschein haben.Oder nicht.?

Das Amtsgericht hat gesagt wir bekommen kein Erbschein.Wir sollen das untereinander Regeln.Ist das gerecht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?