Post rückt mein Päckchen nicht raus.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich kann sie die Sachen nur rausgeben, wenn Empfängername und Perso übereinstimmen. Das hat mit bezahlen nix zu tun, sonst könnt ja auch Maximo Giganto kommen und es mitnehmen, wenn er zahlt. Also: Bei Absender melden, dass er sich in Verbindung setzt.. und das nächste Mal bitte IMMER den offiziellen Namen, sonst viel Spass.

Danke SiViHa72, im Grunde hast du Recht. Nach diesem Chaos werde ich das auch. Ich habe nach meinem Verständnis von Recht und Unrecht bestellt. Wenn das Paket an der Haustür abgeben wird, prüft der Postbote auch nicht den Perso.

0

Ist das kompliziert!

Nimm Deinen Meldezettel mit und hoffe, dass die den lesen können,

Viel Erfolg!

Veilleicht kannst du auch etwas mitnehmen, wo deine Adresse drauf bestätigt ist? Ein offizielles Dokument mit Name und Adresse? Der Nachname ist doch der Selbe...

Das stimmt, der Nachname ist der gleiche. Aber wie hier schon richtig festgestellt, kann mich die Postangestellte nicht eindeutig idendifizieren, sie will sich nichts zuschulden kommen lassen. Sei dahingestellt, dass ich finde, sie nimmt ihren Job zu ernst. In diesem Fall hätte sie ihre Menschenkenntnisse auspacken können, und mir den Herd rausrücken können. Wer sonst hätten denn Interesse daran???

0

warte bis ein anderer Angestellter bei der Paketausgabe ist und lege deinen Ausweis ohne ein Wort hin, dan klappt es schon! Außerdem steht ja auch dein Rufname im Ausweis.

Nimm die Abholkarte, und füll die Berechtigung zum Abholen auf den im Perso eingetragenen Namen aus ;-) ....Dann bist Du Deine eigene Bevollmächtigte, hat doch auch Was :-D !!!

Was möchtest Du wissen?