Post öffnen von Ehepartner, legitim?

8 Antworten

Mittlerweile hat sich das Verhältnis etwas eingetrübt.

Grundsätzlich: Nein

außer habt Euch gegenseitig das Einverständnis dazu gegeben.

Dennoch würde ich es auch dann nicht machen.

natürlich nicht -- auch wenn manche das anders sehen mögen bedeutet Ehe nicht die komplette Selbtaufgabe incl. aller Grundrechte.

Nein, das Postgeheimnis gilt auch unter Ehegatten. Nur mit entsprechender Vollmacht (sei sie behördlich oder privat) oder der Einwilligung des Ehegatten darf dessen Post geöffnet werden. Beides hast du nicht..

wenn es persönlich adressiert ist , also nicht beide Namen drauf stehen würde ich das nicht öffnen

vermutlich besser so

0

Mein Mann und ich sind viele Jahre verheiratet. Es ist sehr wenig Post, was wir voneinander öffnen. Wir sind beide durchaus in der Lage, unsere Post selbst zu öffnen und zu lesen.

Was möchtest Du wissen?