Post hat meinen Brief mir geschickt, statt dem , wo er hin sollte?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Absender: dein Name und Adresse?

Anschrift: die Adresse an denjenigen der den Brief bekommen soll?

Wenn du zwei Adressen draufschreibst, ohne vor deiner Adresse Absender. hinzuschreiben, woher soll die Post wissen, wer der Absender und wer der Empfänger ist?

Also entweder den Absender(also DU) links vom Kuvert oder auf der Rückseite vom Kuvert geht auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist vorne ein Zettel drauf? Wo angekreuzt ist, das der empfänger nicht zu ermitteln ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, die werden den jetzt nicht umsonst verschicken. Scheinbar ist der Brief nämlich an dich zurückgesandt worden, heißt die Anschrift des Empfängers stimmt nicht, dieser ist verzogen oder sonst was ...beruhig dich^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beschwere Dich mal bei der Deutschen Post AG. Nimmst Du also den Brief mit und gehst in die nächste Postfiliale. Ob die sich davon etwas annehmen, schaust Du mal .....

Da kämpft dann David gegen Goliath - und das bei einem Briefporto von maximal 2,60 €. Ob sich dieser Kampf lohnt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechts kommt die Anschrift hin, links der Absender, deswegen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IrgendwieJa 01.07.2016, 19:39

Ich habe meine Adresse oben links hingeschrieben und dann in der Mitte die wo er hin soll + ''An'' Empfänger und dadrüber die Briefmarke

0

Den Absender schreibt man doch oben links hin, am besten auch kleiner. Und unten rechts oder von mir aus auch mittig groß dem Empfänger. Wenn du das nicht korrekt gemacht hast, kannst du der Post das nicht vorwerfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Streich einfach den Absender durch und werf ihn wieder ein und gut is

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?