POST - Spiel Geklaut

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da er es offensichtlich nicht gut verpackt hat sollte er dir das Geld zurück überweisen. Falls er das nicht macht kannst du nur den Klageweg gehen, was sich sicher bei dem Betrag nicht lohnen wird.

Wenn er es jedoch niht ausreichend verpackt hat ist das nicht mein problem. Ich verschick auch öfter spiele und finde ein Gepolsterter umschlag sollte schon drin sein

Wahrscheinlich ist eher eine mangelhafte Verpackung als ein Diebstahl.

Versuche, Dich mit dem Verkäufer zu einigen (weil er es mangelhaft verpackt hat).

Der VK ist aber im Recht, wenn Du mit einem Briefversand einverstanden warst, seine Haftung endet bei Übergabe an die Post.

Dein einziges Argument ist seine mangelhafte Verpackung.

Wahscheinlich war die mangelhafte Verpackung schuld. Lass mal in den Briefzentren, die der Brief durchlaufen hat, nachfragen. Der Inhalt ist dort sicher aufgefunden worden. Leider werden sehr oft harte Gegenstände in einfachen Papierumschlägen verschickt.

0

Der Umschlag kann auch schon offen und ohne Inhalt versandt worden sein und die Post hat den Umschlag nur zugeklebt!

es war noch nicht einmal in einem gepolstertem umschlag. Da er aber 1008 Bewertungen hat und 100% positiv hat geh ich shcon davon aus das er es verschickt hat ...

Nur Paket ist versichert, nicht Brief oder Päckchen.

Bei der Post beschweren

Was möchtest Du wissen?