positiver Schwangerschaftstest wie geht es jetzt weiter?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Geh zum Frauenarzt und rede mit jemanden, Mutter, dem Vater des Kindes, dein Vater, Geschwister, Freunde,... und such dir Hilfe (je nachdem wie alt du bist)... wenn du alt genug bist und dir ein Kind wünscht... dann freu dich! Du musst das Kind auch nicht behalten, aber rede mit jemanden darüber... Und in jedem Fall: Herzlichen Glückwunsch! Ich wünsche dir viel Glück! LG Anto

Maje98 13.06.2014, 15:23

ja danke:)

0

Geh zu einer BEratungsstelle wie www.donumvitae.org und lass Dich beraten. Im FAlle einer Schwangerschaft wirst Du über alle Möglichkeiten beraten, dir wird auch geholfen, mit DEinen Eltern zu sprechen etc.

Ja, mache erstmal einen Termin, wenn du willst nur für dich alleine. Denn: manchmal stimmen die Tests aus der Apotheke auch nicht. Wenn du tatsächlich schwanger bist, dann besprich es mit .... wem auch immer. Je nachdem wie alt du bist. Sagen solltest du es irgendwem, irgendwann sieht man es ja.

Wenn du Probleme befürchtest oder Angst hast, kannst du dich zur Beratung an pro Familia wenden.

Du bist noch sehr jung, oder? :( Auf ein Wunder warten nützt jetzt nichts, es erledigt sich nichts von alleine. Lass dir schnellstens einen Termin beim Frauenarzt geben um die Schwangerschaft zu bestätigen. Dort bekommst du auch Adressen bei denen du dich melden kannst, die können dich dann beraten wie es weitergeht. Du kannst auch ohne Eltern einen Termin machen, brauchst ja nur deine Versichertenkarte.

Red aber erstmal mit einer Vertrauensperson. Müssen nicht deine Eltern sein, vielleicht eine gute Freundin deiner Mutter oder eine nahestehende Verwandte. Dann hast du schon mal jemanden der dir beisteht wenn du es deinen Eltern sagen musst.

Warte nicht zu lange damit! Da musst du jetzt so oder so durch. Dir wird niemand den Kopf abreissen. Ich drück dir die Daumen.

Maje98 13.06.2014, 15:25

danke für die ernst gemeinte Antwort:) ich werde einen Termin machen:)

2
reggaesista 13.06.2014, 16:33
@Maje98

Gern geschehen, Herzken. Ich wünsch dir alles gute! Alles wird wieder gut auch wenns grad richtig mies läuft. Nützt ja nix wenn man dir jetzt Vorwürfe macht.

0

Ab 14+ darf man auch ohne Wissen oder Einverständnis der Eltern medizinische Entscheidungen treffen.

Ihre hattet Spaß, dann müsst ihr eben auch für die Konsequenzen gerade stehen!!

Informiere am besten sofort den Vater, Deine Eltern und lass Dir Montag Termine beim Frauenarzt und bei einer Schwangerschaftsberatung geben.

1998 Geboren, also wohl 16 Jahre alt.

Zuerst würde ich ein 2. test machen um sicher zu gehen. Danach wirst du es wohl deinem Freund erzählen müssen. So schnell musst du auch nicht zum Frauenarzt.. das kann ruhig etwas warten. Deiner Mutter musst du es auch unbedingt sagen, die kann dir am besten helfen.

Mach dich aber auf ein paar geschockte Gesichter bereit.

Also ich bin in nem monat 16 und jetzt in der 11. Woche (: als icschwangerschafteriode nich bekommen hab haben mein freund und ich uns 3 tests aus der apo geholt denn bei drei sollte das ergebnis richtig sein was sich auch dann bestätigte (: ich hab es meiner mutter erst nach knapp ner woche gesagt ind die war sehr sauer weil ich nicj das vertrauen hatte es ihr gleich zu sagen.... also tu dir selbst nen gefallen und sags deiner so schnell wie möglich.. ich weiß ja nich wie alt du bist aber besser is es wenn sies weiß.. deinem freund musst dus auch sagen, weil nich das er sich dann hintergangen fühlt weil dus ihm nich gesagt hast und dann schluss macht oder so :/ :o und du solltest dir vllt noch einen test holen und wenn der wieder positiv ist geh zum Frauenarzt.. is besser für dein baby (wenn dus behalten willst) Hoffe konnte dir helfen und wenn du noch etwas wissen willst zur schwangerschaft oder hilfe brauchst falls deine eltern stress machen kannst du dich gerne an mich wenden hab das auch schon alles durch :D lg jasmin

Mache einen Termin beim Frauenarzt . Wenn der Frauenarzt dir bestätigt dass du schwanger bist, dann solltest du es deinen Eltern sagen. Deinem Freund solltest du es gleich sagen. Er war ja schließlich auch daran beteiligt. Zusammen schaft man das leichter.

Wünsche dir alles Gute ! L.G. Josefiene

Nimms mir bitte nicht übel - so viele Fragen ---- die Du Dir DAVOR hättest stellen müssen .... Wie alt bist Du? Wer sich alt genug vorkommt mit seinem Freund Sex zu haben - ohne an die Konsequenzen zu denken- der sollte jetzt mit den Konsequenzen leben. Du fühltest Dich erwachsen genug - dann sei jetzt auch erwachsen und stelle Dich der Tatsache und mach reinen Tisch.

Maje98 13.06.2014, 15:21

Ich habe es ja auch auf jeden Fall vor "reinen Tisch" zu machen! Nur wenn man fragt WIE hat das sicher nichts mit meiner Reife zu tun!

1
Gestiefelte 13.06.2014, 15:25
@Maje98

Wie oben geschrieben: erstmal abklären OB wirklich. Danach kannst du es deinem engsten Kreis erzählen. Ich persönlich würde es aber wirklich nur den wichtigsten Leuten sagen, wie Eltern und Freund/Mann. Leider kann am Anfang der Schwangerschaft noch ziemlcih viel passieren, daher muss es ja noch gar nicht jeder wissen. Falls du schaffst und nicht vor lauter Glück platzt :-)

0
Maje98 13.06.2014, 15:27
@Gestiefelte

Ich werde mich jetzt bestimmt nicht auf den Pausenhof stellen und meine Schwangerschaft verkunden. Ich werde es meinen Eltern und meinem Freund sagen. Danke:)

1
beast 13.06.2014, 15:29
@Maje98

Wie Du das sagen sollst? " Mama ich bin Schwanger" - wenn Du um den heißen Brei redest , davon wird nichts ungeschehen ..... Soviel zum Thema "Reife "

1
Gestiefelte 13.06.2014, 15:34
@Maje98

Beim Arzt könntest du sagen, dass der Verdacht einer SS besteht, dann bekommst du schneller einen Termin, denn sonst wartest du mit Pech paar Monate...

1

Wie alt bist du denn? wenn ich dein alter wüsste, könnte ich dir besser helfen.

Maje98 13.06.2014, 15:28

ich werde 16

0
sammy1016 02.07.2014, 17:11
@Maje98

oh dann würde ich zu einer Beratungsstelle gehen.

0

Was möchtest Du wissen?