positiver Schwangerschaftstest trotz Periode

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meine Mutter hatte ihre Tage noch bis zum 8.Monat in der SChwangerschaft. Es gibt einfach Frauen, wo die Periode noch immer regelmäßig kommt, obwohl sie schwanger sind. Der Arzt hatte damals zu meiner Mutter gesagt, dass man sich dadrüber keine Gedanken machen muss. Das sei ganz normal und kommt häufiger vor.

jessie75 08.09.2011, 10:45

Hallo Das habe ich auch schon gehört und hoffe natürlich, dass dies bei mir auch der Fall ist!! Die Hoffnung stirbt zu letzt, werde es dann Dienstag erfahren!!

Vielen Dank!!! Liebe Grüsse

0

Soweit ich weiß, kann ein Test fälschlicherweise negativ sein, aber nicht positiv. Also, wenn er positiv anzeigt kann man sich da schon ziemlich sicher drauf verlassen. Hcg bildet sich ja nicht aus Versehen mal und dann 'upps, doch nicht'. Dass Frauen trotzdem ihre Regel haben können ist ja allgemein bekannt (auch wenn die sich dann anders 'verhält' als sonst) und eine Fehlgeburt geht meist mit ungwöhnlich starken Blutungen einher, nicht mit ein paar Tropfen. Natürlich alles ohne Gewähr, sagen kann dir nur dein Arzt was aber ich denke, du solltest dich drauf einstellen schwanger zu sein.

jessie75 08.09.2011, 10:47

Hallo Socat5

Ich würde mich sehr freuen wenn ich tatsächlich schwanger bin!!! Habe einen Sohn der jetzt 4 Jahre alt ist und er würde sich sehr über ein Geschwisterchen freuen!! :)

Also gilt es weiter abwarten und hoffen!!

Danke und liebe Grüsse

0
Socat5 08.09.2011, 11:07
@jessie75

Gern, ich wünsch dir alles Gute und hoffe mit dir :o)

0

Richtig: das kann Dir jetzt wirklich nur ein Arzt verlässlich sagen.

Es KANN sein, dass die vermeintliche Regelblutung eine Einnistungsbutung war. Die ist dann aber weit leichter als eine Regelblutung. Musst Du also wissen, wie stark die Blutung war.

Es kann natürlich auch eine Abgangsblutung sein, die nach dem Test statt gefunden hat. Das HCG-Hormon hält sich schon noch eine Weile im Körper und der SS-Test erkennt ja nur, DASS was da ist, aber nicht wie hoch die Konzentration ist. Das kann der Arzt per Bluttest feststellen.

Also im Moment sieht es nach Alles oder Nichts aus... von hier aus sagen kann das grad keiner...

jessie75 08.09.2011, 10:49

Hallo wiralle2010

Vielen Dank für Deine Antwort!! Also die Blutung war "normal" stark aber eben halt nicht lange.

Jetzt wart ich halt ab bis Dienstag und hoffe, das es positiv bleibt!

Liebe Grüsse

0

So gehts mir auch gerade. Hatte meine Periode nur 2 Tage stark also normal so wie immer. Gestern am Abend war nix mehr..heut in der früh nur leicht..

Ganz genau kann dir das nur der Frauenarzt sagen, alles andere ist nur Spekulation.

Viele Grüße LadyInformative

jessie75 08.09.2011, 10:44

Liebe Lady Informative

Vielen Dank! Ja dann warte ich mal ab bis Dienstag!!

Liebe Grüsse

0

Was möchtest Du wissen?