Positiver Drogen Test nach Polizeikontrolle. Thc und Amphetamin was erwartet mich thx?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Lou

vergesse die anderen Antworten, sind alle nur Mist!

okay, fangen wir an:

wenn nur THC gefunden wäre, wäre evtl nur ein ärztliches Gutachten auf dich zugekommen

ABER, es wurde ja auch Amphetamin gefunden, und da sieht es ganz schlecht aus

Sofern der Konsum harter Drogen nachgewiesen ist, so steht auch die grundsätzliche Nichteignung zum Führen eines KfZ fest; die Fahrerlaubnis wird entzogen.

Der Konsum harter Drogen muß nicht zwingend analytisch nachgewiesen werden; die Aussage des Konsumenten ist ausreichend.

Wiedererteilung möglich nach bestandener MPU, in der der Gutachter davon überzeugt werden muss, dass nie wieder harte Drogen konsumiert werden.

Dies ist die schwierigste Hürde, denn es erfordert eine intensive Aufarbeitung des Drogenproblems, und es muß schlüssig dargelegt werden, warum ein Rückfall in alte Verhaltens- und Konsum-Muster unwahrscheinlich ist.

Dies erfordert nicht nur ein Lippenbekenntnis des Konsumenten, sondern handfeste Ereignisse, durch die eine stabile Verhaltensänderung eingeleitet und unterstützt wird. Dabei wird der Gutachter den konkreten Fall vergleichen mit den allgemeinen Erfahrungen bei anderen Konsumenten:

Aus wissenschaftlichen Studien über viele Einzelfälle kann abgeleitet werden, welche Handlungen der konkrete Konsument ergriffen haben und zu welchen Einsichten er gekommen sein sollte, damit er sein Drogenproblem dauerhaft unter Kontrolle hat.

Eingangsvoraussetzung zur MPU ist ein Abstinenznachweis über mindestens 12 Monate.

Vermutlich eine gerechte Strafe

Das Strafmaß hängt allerdings von mehreren Faktoren ab

Wahrscheinlich eine saftig Geldstrafe und wenn du Pecht hast ggf. eine Haftstrafe.

Was möchtest Du wissen?