Positiv Gedanken?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vermutlich bist du nur gerade mies drauf. Irgendein Talent hat doch jeder, aber in solchen Momenten sieht man dann eher nur eigene Unzulänglichkeiten.

Vielleicht kannst du gut zeichnen, musizieren, singen, zuhören, anderen Mut machen, oder sonst etwas aus tausenden von Möglichkeiten. Vielleicht hast du es auch noch nicht entdeckt. Du schreibst nicht, wie alt du bist.

Deine Antwort ist echt gut aber ich bin immer so drauf ich habe bisher noch nichts gefunden was mir liegt ich weiß ich hab noch zeit zu finden was mir liegt aber momentan fühle ich mich mies

0
@Sheldor121

Diese Momente kenne ich gut.Aber die gehen vorbei. Man darf sich dabei nicht unter Druck setzen. Schau dich einfach ein bisschen um, achte auf dich selbst, während du deinen Tag verbringst. Aber nur neugierig, nicht zu erwartungsvoll. Klingt irgendwie nach Gelaber, aber vielleicht verstehst du, was ich meine.

0
@GunnarPetite

Ja ich versteh was du sagen willst aber meine Erwartungen an mich selbst sind mittlerweile auf Grund Level gesunken

0
@GunnarPetite

Ich würde sagen so ungefähr seid 2013 oder 2014 da bin ich in die 6 Klasse gekommen ab da ging meine Noten nach unten ich habe zu genommen und seid dem meine kleine Schwester geboren ist 2012 hat meine Mutter mich mehr auf dem kicker

0
@Sheldor121

Hast du deine Mutter schon mal darauf angesprochen? Sag ihr, dass du dich unwohl fühlst und auch das Gefühl hast ,nichts wert zu sein - überspitzt gesagt. Sie ist deine Mutter, sie sollte sich die Zeit nehmen, mit dir das Problem anzugehen. Wer, wenn nicht sie?

0
@GunnarPetite

Ja das kann ich versuchen aber so wie ich meine mutter kenne sagt sie das ich mir das nur einreden und nur ich ganz alleine was dran ändern kann

0
@GunnarPetite

Ja kann ich ich weiß aber nicht ob sie mir da weiterhelfen kann

0
@Sheldor121

Ich hoffe wirklich, dass alles gut wird für dich. Wenn du es versucht hast, schreib hier ruhig weiter. Ich schaue nicht jeden Tag rein, aber wenn ich es sehe, antworte ich dir.

1

Auch wenn es dir manchmal vor kommt, dass alle anderen und alles andere besser sind.

Wie wäre es, wenn du dich nicht mehr vergleichst, sondern für dich und an dir schätzt, was du getan hast oder gerade tust? Sei es, jemandem eine Freude machen; etwas isst, das dir gut tut; dich bewegen, wie es dein Körper gerade mag; du für die Schule lernst; und vieles mehr.

Wie wäre es, wenn du dir dann die Fragen stellst: was ist sonst noch möglich? Wie wird es noch besser? Wie kann es noch einfacher und leichter werden? Du musst die Fragen nicht beantworten, sondern beobachten, was sich in deiner Welt tut... und dir jeden Tag etwas klar machen, wofür du dich schätzt. :-)

Wie wäre es, wenn Du aufhörst, Dich selber zu bedauern und etwas an diesem Zustand änderst? Eine bessere Rechtschreibung wäre schon mal ein Anfang. Es gäbe auch die Möglichkeit, dass Du Dich sozial engagierst. Gehe mit Hunden Gassi, pass auf kleine Kinder auf, gehe so dann und wann mal ins Alten- und Pflegeheim, um dort Bewohnern Gesellschaft zu leisten (mit ihnen spielen, etwas vorlesen usw.). Vielleicht gibt es auch eine Sportart oder auch ein Musikinstrument, welche/s Dich besonders interessiert und womit Du auch Leistungen zeigen könntest.

Wenn Deine Familienmitglieder alle so schlau und clever sind, wie Du es schreibst, dann steckt auch viel Gutes in Dir. Du musst es nur finden. Das schaffst Du schon!

Nimm Dein Leben selbst in die Hand und verlasse Dich nicht zu sehr auf andere.

Ich wünsche Dir alles Gute auf Deinem Weg.

Ich weiß meine Rechtschreibung ist mehr als schlecht ich bin schon lange am arbeiten das sich das bessert aber besser ist es noch nicht geworden und da ich so schlecht in der schule bin erlauben meine eltern mir keine außerschulichen Aktivitäten

0
@Sheldor121

Was ist denn das für eine blödsinnige Einstellung? Sorry, aber da habe ich null Verständnis für Deine Eltern. Kannst Du nicht mit einer anderen erwachsenen Person Deines Vertrauens sprechen, damit diese zwischen Dir und Deinen Eltern vermittelt?

0

Sehr viel lernen trzdm schlechte Noten?

Hey ich hab ne frage ich kann nicht mehr.
Ich lern sooooooooo viel für Schule ungelogen ich lern das Wochenende durch aber schreib trzdm nur 2,3,4 oder was dazwischen obwohl ich erst in der achten Klasse bin. Ich verstehs nicht ich ich streng mich immer soooo sehr An und ich lerne auch wirklich viel bare trzdm halt nicht so gute Noten ich verstehs nicht warum? Das macht mich so fertig und dann hört sich voll dumm an aber dann hab ich immer voll den Selbsthass das ich so dumm bin und das ich mich so zu sagen unnötig angestrengt habe. Ich kann es niemanden erzählen weil ich niemanden habe. Zu meinen Eltern habe ich keine so gute Beziehung ich rede mit Ihnen nicht viel und Freunde habe ich auch nicht viel... geil mein Leben ist jetzt schon verkakt dazu kommen noch Schlafstörungen, Streit, das man von anderen täglich ignoriert wird ich kann nicht mehr das macht mich so fertig ...
kann mir bitte jmd helfen danke !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?