Ports Weiterleiten UPC funktioniert nicht?

1 Antwort

Worauf läuft denn die Server-Software? Du musst die Ports auch bei der Firewall des Betriebssystem freigeben und natürlich auch einen Server auf diesem Port laufen lassen.

LG SchönerElch

Bin auf Mac OSX bzw. Kali Linux. Wie kann ich die Ports in der Firewall öffnen??

LG

0
@samy507

Bei macOS:

Einstellungen -> Sicherheit -> Firewall
Da kannst du alles einstellen.

Bei Linux:

iptables -A INPUT -p tcp --dport 23 -j ACCEPT
service iptables restart
0

Adresstabellen in Switches wo ist mein Fehler und Tipps?

Hallo Leute,

(Alle Aufgaben sind auf Papier zu machen)

ich habe hier mal ein Ausschnitt aus meiner Arbeit als Bild angehängt und habe dazu ein paar Fragen.

Ich habe beim Ausgabeport von Switch S und Switch B einige Fehler gemacht, und verstehe nicht genau was falsch ist.

Ich ging von der Tatsache aus, dass Switch S nicht weiß wo der Server ist und die Nachricht einfach an alle weiterleitet.

Die andere Sache ist, dass die Aufgabe b dem Anschein nach auch falsch ist.

Das andere ist, dass die Adresseinträge für 2 Minuten gespeichert werden. Wie kann ich möglichst einfach und schnell sichergehen, dass ich die aktuellen Adresseinträge und deren gespeicherten Zeit habe.

Wenn der "Spaßvogel" wie in Aufgabe b vorgeht, werden alle Adresseinträge gelöscht oder bleiben die bis zu den 2 Minuten vorhanden, als wäre nichts geschehen?

...zur Frage

Websites per Ports sperren?

Hallo, ich möchte über meinen PC für bestimmte Nutzer Ports sperren, sodass sie bestimmte Websites nichtmehr aufrufen können. Jetzt wollte ich wissen welche Ports ich sperren sollte. Bei meinem Router Programm kann ich, diese Einstellungen sperren (siehe unten). Ich möchte v.a. Wesbites mit nicht jugendfreien Inhalten sperren (Pornos etc.) Oder gibts es andere möglichkeiten von meinem pc aus andere websites für nutzer des netzwerkes zu sperren? Danke

Speedport W 724 V wird verwendet Ports etc:

Alle TCP-Ports sperren

Alle UDP-Ports sperren

Alle Webseiten sperren (HTTP, TCP-Port 80,3128,8000,8001,8080)

Sicheres HTTP sperren (HTTPS, TCP Port 443)

Versenden von E-Mails sperren (SMTP, TCP-Port 25)

Empfangen von E-Mails sperren (POP3, TCP-Port 110)

News-Foren sperren (NNTP, TCP-Port 119)

File Transfer sperren (FTP, TCP-Port 21)

Telnet Dienst sperren (TCP-Port 23)

DNS sperren (UDP-Port 53)

SNMP sperren (UDP-Port 161, 162)

VPN-PPTP sperren (TCP-Port 1723)

VPN-L2TP sperren (UDP-Port 1701)

...zur Frage

Lokale IP ändert sich ständig...

Hallo liebe Community, Ich habe seit neuestem ein Problem mit meinem AliceWLAN Modem. Mir wird immer wieder eine neue Netzwerk-/Lokale IP zugewiesen. Jetzt könnte man sich jetzt ja fragen, was mir das ausmachen sollte. Nun, ganz einfach: Ich hoste einen Minecraft Server über meinen Router und habe in Folge dessen natürlich auch den Port 25565 freigegeben. Des weiteren habe ich noch einige UDP-Ports für Call of Duty freigegeben. Und jedes Mal, wenn sich meine lokale IP ändert muss ich auch die Weiterleitung neu einstellen und meine tolle neue IP eintragen. Ich habe da was von Einstellungen am DHCP gehört, allerdings keine Ahnung davon. Ich bitte um relativ schnelle Hilfe, weil ich einen Server zu hosten habe! ;)

Vielen Dank im Vorraus, MelvinB

...zur Frage

Portfreigabe in der FritzBox funktioniert nicht?

Guten Tag!

Ich habe mir vor einigen Tagen aus alter Hardware einen Server zusammengestellt und wollte darauf Anwendungen wie Assetto Corsa (Multiplayer Rennsimulation) laufen lassen. Allerdings benötige ich eine Portfreigabe, damit sich der Server auch mit den ACzentralServern verbinden kann.

Benötigte offene Ports:

        UDP: 9600


        TCP: 9600


        HTTP: 8081

Ich habe diese in das Webinterface der FritzBox unter Portfreigaben eingetragen, aber es funktioniert weiterhin nicht. Der Server läuft unter Debian, also ist eine falsch konfigurierte Firewall auszuschließen.

Ich habe die FritzBox bereits neu gestartet, aber das Problem besteht weiterhin.

Mit freundlichen Grüßen Nikas9000

P.S Es handelt sich um eine FRITZ!Box 6490 Cable

...zur Frage

Hacker attacke?

Hallo, Ich habe bei mir zuhause ein Synology NAS mit DSM 5.0 im keller stehen, als ich eben auf die webseite vom NAS ging waren 36 Meldungen das irgendwelche ip-adressen abgebloggt wurden über TELNET und SSH

Ich habe beide Protokolle Selber aktiviert

Und wir haben Router mit Firewall wo plötzlich eine "Exposed Host" freigabe für unser Synology-NAS stand

...zur Frage

UPC Unitymedia Port Freigeben, wie, klappt nicht?

Also ich wollte den Port 19132 für meinen UPC Router freigeben also die IPv4 Adresse meines PC's und den Port Start bis Ende so habe alles gemacht mit TCP/UDP und getrennt nur TCP und nur UDP also alles aber wenn ich den Port Teste auf dieser Seite: https://www.yougetsignal.com/tools/open-ports/ steht da immer dass mein Port geschlossen ist warum ich habe alles richtig gemacht hat jemand eine Idee?

MFG: DarkAssassin43

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?