Ports freigeben (3Webgate 3)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

deinen NO-IP-Account mußt du aber schon im Webgate eintragen, wie sollte sonst am NO-IP-Server deine öffentliche IP upgedatet werden ;)

NO-IP kannst du einfach testen, indem du deine No-IP-Adresse anpingst und als Antwort sollte deine externe IP-Adresse stehen, diese siehst du im Routerstatus

dann logg dich in deinem 3-Account ein und dort mußt du den externen Zugriff auf deine Geräte zulassen, ist standardmäßig deaktiviert

die Weiterleitungen selbst richtest du im Router selbst ein mit den gewünschten Portnummern auf die gewünschte interne IP

und bitte wer braucht die Ports 1-10 :-) ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CloneWars
13.06.2016, 17:07

Ich nehme an, was du meinst ist UPnP.
Und Ports 1-10 für die anderen Server des Netzwerks

0

wozu brauchst du ports 1 bis 10?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CloneWars
12.06.2016, 21:24

der server ist ein netzwerk (alle ports von den anderen servern) und ich wusste nicht ob ich diese auf freigeben soll

0

Was möchtest Du wissen?