porträts in kunst?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da du in den Spiegel schauen musst, um dich selbst zu zeichnen, ist ein Profilbild das ungünstigste, wie willst du dich zeichnen, wenn du dich nicht ständig von der Seite siehst. Die Frontalansicht ist am besten, denn auch ein seitliches Halbprofil ist für einen Anfänger zu schwierig.

Beispiele hier :

http://www.google.de/search?hl=de&q=Bleistift+Portraits&bav=on.2,or.rgc.rpw.rqf.&bpcl=39967673&biw=1282&bih=692&um=1&ie=UTF-8&tbm=isch&source=og&sa=N&tab=wi&ei=ySbPUJ2CD8rCswaZYDoAw

Die Ansicht von der Seite, sie heißt "Profil", macht die wenigsten Probleme.

Was möchtest Du wissen?