Portfreigabe: Hat die Portfreigabe den selben Effekt wenn ich mit sie mit der Mac Adresse anstatt der Ip Adresse öffne?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

für eine "Portweiterleitung" an einen bestimmten Client (z.B: XBox) mußt du im Menü des Routers die IP-Adresse der XBox oder die MAC-Adresse des Netzwerkadapters der XBox eingeben

ob jetzt IP oder MAC ist prinzipiell egal, kommt darauf an, was du im Menü des Routers für Möglichkeiten hast, bei deinem Hitron brauchst du die IP-Adresse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kenn mich nicht so gut aus

Das scheint mir auch so, ist ja nichts Schlimmes...

Eine Portfreigabe richtet man für ein oder mehrere Protokolle (
TCP, UDP, ESP, GRE) ein, je nachdem, für welchen Dienst oder Anwendung man die Freigabe benötigt. Die IP- Adresse kommt dann ins Spiel, wenn man das Netzwerkgerät auswählt, für das die Portfreigabe eingerichtet werden soll.


Lies´ doch einfach mal Artikel im Internet zu Portfreigaben, da gibt es jede Menge davon, z.B. diesen hier:

http://www.pcwelt.de/ratgeber/Crashkurs__Fernzugriff_und_Portfreigaben-Via_Internet_ins_Heimnetz-8324897.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?