Portemonnaie geklaut, wie vorgehen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du möchtest jemanden anzeigen, weil DU was vergessen hast? Er hat es faktisch nicht geklaut. 

Kann auch sein, dass sein Akku leer ist, er noch schläft oder sonst was. Direkt anzeigen.. du bist ja ein Freund.. Fahr doch vorbei und konfrontiere ihn damit. 

DirtyRap 08.08.2015, 13:13

Und er liest die Nachrichten und geht dann wieder offline. Am schlafen 😂😂

0
LyciaKarma 08.08.2015, 13:14
@DirtyRap

Ich les mir doch nicht alle Kommentare durch, bevor ich antworte? Ich bin übrigens eine Frau.  

Wieso gibst du bitte einem polizeibekannten Menschen deinen Geldbeutel? Sorry, aber da bist du dann schon selbst schuld. 

Dann ruf doch einfach mal bei der Polizei an und frage, was man da machen kann. 

1

Bekomme ich von der Polizei oder Gemeinde/Stadt etwas erstattet oder ermäßigt wenn es um den Ausweis geht?

Warum sollte das so sein?  Gibt es einen plausiblen Grund für deine Annahme. Setze dich bei ihm vor die Tür und passe ihn ab bis er wieder kommt. So würde ich das machen. Dies wird 100 % zum Erfolg führen. Lasse dich nicht von deinem "Kollegen" verars....!!

Also die Polizei erstattet dir nichts. Anzeige anfertigen. Dann würde ich die Karte Sperren lassen weil er ja theoretisch übers Internet einkaufen kann. Wenn ich zurück denke hat meine Tante den Ausweis auch nicht erstattet bekommen. Musste sie alles aus eigener Tasche Zahlen. Tut mir leid aber du hast deine Tasche da ja auch noch Freiwillig reingepackt.

Gruss

Dass du zur Polizei gehst, ist eine gute Idee. Allerdings wirst du keine Ermäßigung für die Neuanschaffung des Ausweises bekommen. Sollte es sich herausstellen, dass der "Kollege" tatsächlich deine Sachen unterschlagen hat, muss er dir allerdings alles auf seine Kosten ersetzen, sofern z.B. der Ausweis nicht mehr vorhanden sein sollte.

LyciaKarma 08.08.2015, 13:03

Wieso sollte das eine gute Idee sein? Niemand weiß, wieso der Mensch nicht erreichbar ist. Vielleicht schläft er auch einfach noch?!  

1

Was ist das drnn für ein Kollege? Bankkarten sperren uns Ausweise etc. Neu beantragen.

DirtyRap 08.08.2015, 12:42

Ja das habe ich mir auch gedacht. Wie man sich in einem Menschen täuschen kann :)

0

Es gibt nichts erstattet. Warum fährst du nicht mal hin zu deinem "Kollegen"? Es ist ja nicht mal Diebstahl, wenn du das Portemonaise freiwillig in seinen Rucksack getan und vergessen hast.

DirtyRap 08.08.2015, 12:43

Ich war schon da, alles versucht, WhatsApp, Telefon, Hausbesuch bei den Eltern. Es hat alles nicht geklappt.

0
angy2001 08.08.2015, 12:45
@DirtyRap

Weiß denn niemand wo er ist, auch nicht seine Eltern? Ich meine, die Polizei wird auch nichts machen können, wenn sie ihn nicht finden.

Sperre deine Bankkarten, das ist das wichtigste erstmal. Kommende Woche probiere es wieder, ihn zu erreichen. Klappt das nicht, dann mach doch eine Anzeige und beantrage deinen Ausweis neu.

0

Kurz zusammengefasst: Du hast dein Portmonee im Rucksack des Anderen vergessen und willst den "Kollegen" jetzt anzeigen aufgrund deiner Trotteligkeit? Sorry, aber das ist momentan noch keine Straftat, vor allem, da du ihn noch nicht erreicht hast. Vielleicht gibt es Gründe, weshalb er nicht erreichbar ist. Kläre das erstmal, bevor man mit Kanonen auf Spatzen schießt.

Edit: Dein Komment - siehe meine letzten Sätze. Und ja, hab schon mal was von Unterschlagung gehört.

Noch ne Frage: Wusste er überhaupt vom Portmonee im Rucksack?

DirtyRap 08.08.2015, 13:00

Schonmal etwas von Unterschlagung gehört, gerade weil er sich nicht meldet?

0
LyciaKarma 08.08.2015, 13:03
@DirtyRap

Schonmal von "Rausch ausschlafen", Handy Akku leer und Co gehört?

1
DirtyRap 08.08.2015, 13:02

Immer daran denken: ein Ausweis ich ein amtliches Dokument, was immer mitzuführen ist. Und dadurch werde ich verhindert, es mitzuführen.

0
Drizzt1977 08.08.2015, 13:03
@DirtyRap

Sehe hier immer noch: Eigene Trotteligkeit. Und einen Ausweis musst du nicht immer mitführen, nur einen besitzen.

Dennoch: Sollte er sich über einen längeren Zeitraum (von heute sag ich mal drei Tage) nicht melden, und du ihn an seiner Wohnanschrift nicht antriffst oder über Andere Kontakt herstellen kannst, kannst du immer noch eine Anzeige erstatten. Dein Geld/Ausweis wirst du aber so auch nicht neu und für umsonst ausgestellt bekommen.

2
jurafragen 08.08.2015, 13:22
@DirtyRap

ein Ausweis ich ein amtliches Dokument, was immer mitzuführen is

Wo hast Du denn diesen Unsinn her?

1
DirtyRap 08.08.2015, 13:15

Ja ok werter Mann. Ich warte bereits seit knapp 3 Tagen. Heute ist der dritte. Schonmal was davon gehört das Leute auch noch leben müssen und die Bankkarte eigentlich das wichtigste ist? Ich hab kein Essen Zuhause und er will mir mein Portemonnaie nicht geben. Wie soll ich ohne Ausweis an Geld kommen? He?

0
DirtyRap 08.08.2015, 13:18

Und trotzdem ist es noch Unterschlagung!!!!!!!!

0
jurafragen 08.08.2015, 13:23
@DirtyRap

Auch zur Unterschlagung gehört ein Vorsatz. Egal, wie viele Ausrufungszeichen da jetzt stehen.

1

du schreibst immer von einem "Kollegen", in wie fern?

Immerhin hast du dem deinen Geldbeutel anvertraut, was nicht gerade super schlau war!

DirtyRap 08.08.2015, 13:17

Ein langjähriger Freund, den ich dachte Vertrauen zu können. Tut alle nicht so als ob ihr nie au die Nase gefallen seid.

0
DirtyRap 08.08.2015, 13:49

So siehst aus. Man kann einem Menschen nur vorm Kopf gucken.

0

Bekomme ich von der Polizei oder Gemeinde/Stadt etwas erstattet oder ermäßigt wenn es um den Ausweis geht?

Nein.

Und ansonsten: Selbst schuld.

Was möchtest Du wissen?