port freigeben aber wie geht das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst die Ports auch am Gateway freischalten, das hat erstmal  garnix mit Windoof zutun!

Das geht meist über die Internetseite des Anbieters. Dort kann man sich anmelden und das Gerät konfigurieren, manchmal geht's auch am Gerät selbst. Das kann je nach Anbieter etwas unterschiedlich sein.

Aber du scheinst mir zu wenig Ahnung zu haben um die Risiken von geöffneten Ports richtig einschätzen zu können oder vielleicht machst du sogar einen gröberen Fehler in den Einstellungen.

Also lass es lieber von jemanden machen, der ein bisschen davon versteht oder lasse es ganz sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdlkfj234r
02.06.2016, 16:43

Ich bin immer offen für neue Kenntnisse und mehr wissen, du kannst mir gerne einen crash kurs geben...

0

Ich nehme mal an du willst das machen wegen Onlinespielen etc.? Die Portfreigaben macht man am Router in diesem Fall. Gib die IP von deinem Router im Webbrowser ein und logge dich dort ein und mach deine Freigaben da.

Wenn es dir zu schwierig ist, dann lass dies ggf. von jemand machen der sich ein bisschen damit auskennt. Wenn du zu viele oder falsche Ports öffnest, kann immer die Gefahr bestehen das du dir was einfängst aus dem Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kokolaka
02.06.2016, 16:46

Du verwechselst da was, das was du am Router machst ist Port forwarding, nicht einen Port öffnen..

0

Für was möchtest du den den Port nutzen? Die meisten Ports sind schon offen um welchen genau handelt es sich den?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fishmeaker
02.06.2016, 16:50

Ähm... bei einem vernünftigen Gateway sind die meisten Ports in der Regel geschlossen und das sollten sie auch sein. Bis auf die Standardports für HTTP, HTTPS, TCP, UDP und Co. welche i.d.R. offen sind und sein müssen.

0

Was möchtest Du wissen?