Port Forwarding/Weiterleitung bei 2 WLAN Routern - wie gehe ich vor?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wenn du den TP per WAN-Port an den Speedport verbunden hast, dann hast du 2 Router mit 2x "Firewall" (NAT) und damit auch 2 Netzwerke (Subnets)

in diesem Fall den Port im Speedport an die WAN-IP des TP weiterleiten und im TP dann an den rechner weiterleiten

den TP solltest du auf Swtch/WLAN-AP umstellen, dann hast du nur ein Subnet und brauchst auch nur mehr im Speedport Weiterleitungen usw. einrichten

dazu die LAN-IP des TP an den Speedport anpassen, z.B: 192.168.2.254 und den DHCP-Server im TP deaktivieren, speichern, jetzt noch das Kabel vom Speedport in einen der LAN-Ports des TP stecken, WAN am TP bleibt frei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?