Porsche Cayenne Vebrauch GasBetrieb?! 100KM

3 Antworten

Grundsätzlich sind es 10-30% Mehrverbrauch (Benzin in Litern, Gas in Kilo versteht sich).

Gehen wir von 20% Mehrverbauch und einem LPG Preis von 50% gegenüber Super aus, zahlst Du nur noch 60% der Kosten, die Du im Benzinbetrieb zahlen würdest.

Genauso viel wie bei Benzin, vll. 1,2 Liter mehr - je nach Gasanlage.

Halte ich für sehr unwahrscheinlich..

0

Is aber so. Ca 10% mehr wie Benzin

0

Wie viel kann ich WG-Mitglied an Spritkosten berechnen?

Hallo,

Ich wohne seit einem Monat mit meiner Freundin und Ihrer Freundin in einer WG. Ich bin der einzige der ein Auto hat, was ich die anderen Beiden auch gerne mitbenutzen lasse. Da ich die Zwei aber bisher größtenteils sehr günstig hab fahren lassen, bin ich der Meinung dass wir da zukünftig eine Regelung finden sollten. Meine Freundin bleibt dabei erstmal außen vor, da ich ihre "Kosten" übernehmen möchte. Aber wie berechne ich jetzt am besten den Preis für den Weg, den meine andere Mitbewohnerin so verbraucht? Im Netz habe ich einen Preis von 0,30€/km gefunden, Sie meinte aber dass das nicht gerechtfertigt wäre, auch obwohl ich ihr plausibel machen wollte, dass das auch alle anderen Kosten beeinhaltet. Was würdet ihr vorschlagen, wie wir verbleiben sollten?

Edit:
Da das vermehrt erwähnt wurde: ich "vermiete" das Auto ja nicht in dem Sinne, außerdem haben wir alle ein freundschaftliches Verhältnis, bzw mit meiner Freundin bin ich ja zusammen, weshalb ich ich ihr auch nichts berechnen möchte, zumal Sie momentan für mich ansonsten einen kleinen finanziellen Engpass überbrückt.
Übrigens fahre ich einen Diesel, der circa 6L/100km verbraucht. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?