Porreereste vom Kochen - was kann man damit noch machen

5 Antworten

Meine Mutter hat früher "Lauchgemüse in Mehlschwitzsoße" als Beilage für Frikadellen und Salzkartoffeln gemacht.

Hallo kuehli14,

koche Dir Nudeln und schneide den Lauch ganz fein, anschließend die Nudeln in Butter schwenken und den Lauch dazu geben, wer will kann auch noch Parmesan darüber geben, oder einfach nur frisch gemahlenen Pfeffer!

Guten Appetit!

MfG

norina

Schonmal klein schneiden und einfrieren. Dann kannst du den Porree für alle möglichen anderen Gerichte hernehmen und hast keine Arbeit mehr damit.

Porresuppe, Porreegemüse, als weitere Suppengrundlage, usw. ...

Was möchtest Du wissen?