Pornoseite immer im Verlauf - Virus?

1 Antwort

entweder Du hast das als sitzung / Start-Einstellung gespeichert / oder als App-Tabs (ange-pin-t) oder PC Viren-Verseucht

Gehe im Zweifelsfall kein risiko ein ...

Jetzt hilft nur noch die Radikal-Wurmkur

Avira antivir ist Müll genauso wie McAfee, MS-SecurityEssentials - - Veraltete Virenscanner sowieso nutzlos ! -> TIPP: Kaufe Bitdefender (Bester) oder gratis Avast Free (oft Platz 7 )

Aber selbst wenn der Virenscanner Nichts findet heißt das Gar nichts, selbst beim Besten -> es bedeutet nicht dass da nichts ist ^^ ) !

PC mit gebrannter Linux LIVE-CD z.B. COMPUTER BILD-Notfall-CD starten http://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Notfall-CD-3127466.html (Nicht mit Windows !!!!) & nur wichtige Dateien auf eine externe Festplatte retten / sichern - den Datenträger mit den gesicherten Daten gleich nach der Rettung abziehen !

Du MUSST alles Platt machen -> Alle Partitionen löschen & Festplatte Formatieren (am einfachsten & gründlichsten gehts mit DBAN = Darik's Boot and Nuke -> Option "Quick Erase" reicht )

danach ggf. neu partitionieren + Windows von der DVD neu installieren -> LAN-Treiber & Windows CD-Key bereithalten

Wenn Du Windows XP oder VISTA Nutzt: USB-Stick- & CD- Autostart (mit Administrator-rechten) deaktivieren (wegen Viren/"Kopierschutz"-Schadsoftware & Nerverei) : starte regedit (ist in "C:\WINDOWS\system32") und suche "NoDriveTypeAutoRun" -> Punkt auf "dezimal" & trage dort "255" (ohne Anführungsstriche) ein. (Das mehrmals durchführen, da für alle Benutzer), Das Gleiche gilt auch für "NoDriveAutoRun" -> PC neustart & nach jedem neuen Windows-Konto musst Du Das immer wieder machen !

Nur den "Eingeschränkten" Account zum Surfen, Arbeiten usw. nutzen!!! der Admin Account ist NUR zum Bewussten Installieren von software da !!!!!

Gesichertes Virenscannen mit:

erst aktuelle Kaspersky Rescue Disk 10 (herunterladen & Brennen)

Bitdefender (Demo oder empfohlener neuer Virenscanner) (unter windows)

Malwarebytes (unter windows)

TIPP: SecuniaPSI hilft Dir etwas dabei den PC aktuell zu halten -> Halte ALLE Software Aktuell !!

Ändere ALLE Passwörter !!! ggf. Sperre Bankkarte mit Sperr-Notruf 116 116 (Kontrolliere Kontoauszüge !!! ), Handy-Karte etc. wenn nötig

Ich habe bei meinem alten PC Avira und Adavare benutzt, Adavare hat zwar was gefunden aber es kam trotzdem immer wieder.

Jetzt habe ich Avast drauf und gestern durchlaufen lassen - nichts gefunden. Da es SOFORT am neuen Laptop wieder aufgetaucht ist gehe ich davon aus, dass es irgendwie am Chrome Browser liegt - denn da hatte ich noch keine eigenen Sachen draufgespielt?

Ich benutze aktuell Windows 8.

Als Startseite ist es nicht eingestellt, habe schon nachgesehen.

0
@csak3806

Als Startseite ist es nicht eingestellt, habe schon nachgesehen.

mache mal Chrome komplett platt incl. allem

Ad-Aware

nahezu nutzlos !

Avira

Sehr schlechte Erkennungsrate + viele Fehlalarme

Nur weil der Virenscannernichts findet heißt es nicht keine Viren da !

siehe ganz unten auf der seite http://ulm.ccc.de/PersonalFirewalls/Alternativen

"(Un)Sicheres Windows am Heim PC"

Ich benutze aktuell Windows 8

mein Beileid zu dieser Beta-Bananenware (wie VISTA -> reift beim Kinden) noch relativ buggy + absolut unterirdische Bedienung

0
@surfenohneende

Ich kann mit "platt machen komplett incl allem" nicht viel anfangen, kannst du das etwas erläutern?

0

Was möchtest Du wissen?