Pornos mit 11!?!?!?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Auf meiner Penne ist täglich die Rede davon. Da unterhalten sich bereits 9-Jährige (und aufwärts) über Internet-Pornos in allen Variationen. Der Zugang ist ja nicht schwer. Und auf Twitter sollen auch private Filmchen mit ganz Jungen laufen. Das Stillen der Neugier in der Pubertät (und danach) lässt sich nicht unterdrücken (sollte man auch nicht), aber dem freien Zugang zu Pornos in jungen Jahren sollte vom Gesetzgeber/vom Erziehungsberechtigten ein Riegel vorgeschoben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja....super find ich es nicht das er pornos kuckt. In wie weit ein 11 jähriger etwas nicht mit der Realität verbindet ist fraglich. Kenne ihn nicht evtl ist er reifer als Jungs in seinem Alter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heidemarie510
12.06.2016, 12:00

Nein, toll ist das natürlich auch nicht!!! Du kannst Deine Kinder nicht pausenlos überwachen. Da ist gesunder Menschenverstand und Vertrauen gefragt. Wir kennen die Eltern nicht und wie sie mit diesem Thema umgehen. Grundsätzlich gebe ich Dir aber Recht! :-)

0

Hör zu es ist nicht schlimm. Es ist normal solange er keine Leute mit seinen vielleicht vorhandenen Perversionen belästigt. Er ist schließlich warscheinlich in der Pubertät oder kurz davor in die Pubertät zu kommen. Und warscheinlich machen es all seine Freunde auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Konny001
25.03.2017, 05:13

Gruppenzwang ist also okay?  Na dann passt ja alles für dich,  oder?  Du Schaf!! 

0

Oh gott!  Der ist ja viel zu jung!  Der kann Realität und Film noch gar nicht trennen. Klar behauptet er sowas,  er kennt den Unterschied ja nicht! Ja, das beeinflusst ihn und seine sexuelle Entwicklung langfristig . Schau ihn dir  in 20 Jahren noch mal an und erinnere dich an 2016.. Viel Glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dermitdemhund23
27.03.2017, 19:12

Schwachsinn, es beeinflusst seine sexuelle Entwicklung vielleicht temporär aber bestimmt nicht langfristig. Oder glaubst du, dass er den Sex in Pornos mit 15 immer noch für üblich hält?!

0

Ach lass ihn einfach in Ruhe, dass ist vollkommen normal.^^ Er erforscht nur seinen Körper :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ich finde das in diesem Alter nicht schlimm, was er da macht. Pubertät, Neugierde..dass er es nicht realistisch sieht ist ein gutes Zeichen! Ich frage mich, wie er an diese Pornos rangekommen ist..aber okay, das ist nicht so schwer. Mach Dir da mal nicht zu große Sorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LetschBetsch
12.06.2016, 11:51

Ok, Danke :) Naja, ich schätze mal das er einfach nach Gratis Seiten bei meinem Handy sucht ( seines ist hin, bekommt erst ein neues )

0
Kommentar von SeBrTi
12.06.2016, 11:52

Also schwer ist es nicht an pornos zu kommen...im Gegenteil es ist leichter als jemals zuvor...

0
Kommentar von LetschBetsch
12.06.2016, 11:55

Stimmt c: Aber ich hab nur Angst, dass er sich verklickt und auf K i n d e r p o r n o s e i t e n kommt ^-^

1

Er sollte in die Schule, statt auf Pornos !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LetschBetsch
12.06.2016, 11:56

Er ist ein 1 - 3 Schüler in einem Gymnasium -.-

0
Kommentar von dermitdemhund23
27.03.2017, 19:14

Auch wenn man eine Schule besucht, hat man noch sogenannte "Freizeit", die man frei nutzen kann. 

1

Heutzutage ist das doch normal! :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch völlig normal :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das macht nix. und die ottokatalogwixerei beginnt schon früher. geht ja auch niemanden was an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LetschBetsch
12.06.2016, 11:52

Ich misch mich da eig. auch nicht ein... Wenn er es mag, soll er ruhog weitermachrn :)

0

Einfluss auf sein späteres Sexualleben kann es durch aus haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LetschBetsch
12.06.2016, 11:49

Ja aber wenn er es nicht wirklich mit der Realität verbindet?

0

Was möchtest Du wissen?