Pornos anschauen aus medizinschen Gründen.?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das klingt eher nach einer fadenscheinigen Ausrede. Du solltest lieber zum Urologen gehen, damit er das mal untersuchen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du sogar machen, wenn du völlig gesund wärst. Es wäre wohl eher bedenktlich wenn du es nicht tätest oO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pornos kannst du dir auch so ansehen. Geh lieber zum Urologen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst dir Pornos solange reinziehen wie du willst, ist doch eh immer das gleiche, auf Dauer langweilig

aber aus medizinischen Gründen? Helfen wird das auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsetzlich darfst du dir anschauen, was du möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange es keine illegalen Pornos sind darfst du dir so viele Pornos anschauen wie du verkraftest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Statt Dir Pornos anzuschauen, die nichts an Deiner Spermafarbe verändern, könntest Du auch zum Arzt gehen. Der wird Dir ehr helfen können als jeder Film.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was ist die frage? Lol

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?