Porno download Geldstrafe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

2013 stellte ein Richter fest, dass es auf Pornos keinen Urheberrechtsschutz gibt. 

Insofern macht das gar nichts. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Libertinaer
30.08.2016, 21:57
  1. EIN Landgericht hat festgestellt, dass die notwendige Schöpfungshöhe fehlt. Andere Gerichte sehen das anders.
  2. Bildwerke sind als solches geschützt, weil sie Bildwerke sind. Die brauchen überhaupt keine Schöpfungshöhe. Ist aber rechtlich eine andere Baustelle. Dennoch, wer eine Abmahnung wg. eines Fotos von einem Brötchen bekommen hat, der kennt den Unterschied. ^^
0

Es kommt darauf an.... Wenn es eine Pornoseite ist, wo die Videos von usern hochgeladen werden dann ist es nicht illegal. Wenn es geschützte Pornos sind (urheberrechtlich geschützt) dann ist es illegal. Jedoch interessiert es eigentlich keinen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NackterGerd
09.09.2016, 08:21

Das Runterladen und ansehen ist immer Illegal - egal ob User selbst hochgeladen hat oder nicht. 

0

So lange es keine Kinder oder Tier pornos sind sollte es nicht illegal sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?