Poren weg kriegen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lass' mal zum größten Teil die Hausmittel Geschichte weg.

Auch wenn div. Internetseiten für die Pflege damit wieder boomen. Hausmittel  wie z.B. Gurken, Sahne, Zimt und Öle usw. sind nicht mehr für unsere Haut geeignet.

Du kannst Kräutertee Dampfbäder anwenden, diese Form von Hausmittel in der Kosmetik sind ok. Alles Weitere bietet der Drogeriemarkt besser und günstiger.

Meist sind die Eigenmarken z.B. vom dm für unreine Haut sehr gut, aber auch Aok bietet eine milde Pflegelinie für tendierend fettige Haut an. Das Peeling daraus wäre zu empfehlen.

Tägliche Gesichtsreinigung / Abends mit einer Reinigungsmilch, Reinigungstüchern od. Gel - je nachdem ob du dich schminkst bzw. was dir angenehm ist und danach einem Gesichtswasser (Lotion).

Am Morgen darfs auch nur mal Waschlotion(Gel) und Gesichtswasser sein.

Danach je nach Tageszeit Tag/Nachtcreme auftragen.

Die Hautunreinheiten Hautunreinheiten bekämpfst du mit 1,2x pro Woche   nach der Reinigung mit einem Peeling, danach das Dampfbad u. die Maske.

Sog. Clear Stripes helfen ein wenig gegen die Mitesser, Pickelgel, Lotion...sind direkt auf die Pickel. lokal= nicht über das ganze Gesicht zum Auftragen.

Schränke den Konsum von klebrigen Limos, salzigen Chips, süßen Mehlspeisen... kräftig ein. Auch Müsli Riegel, div. "gesunde" Snacks sind nur dann brauchbar, wenn kein Schoko Überzug mit "an Bord" ist.

Weißes Brot/Gebäck weicht den Vollkornprodukten, Nutella gibt's nur mehr zu besonderen Anlässen;)

Beim Lernen die meist schmutzigen Finger weg aus dem Gesicht.

Ganz wichtig ist, die div. Tipps der User auch anzuwenden, auszuprobieren denn nur dann helfen sie. Alleine mit dem Fragen danach geht's nicht weg. Auch wenn die Fragen noch so oft (von dir) gestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Poren wirst du nicht los die gehören zu deiner Haut

  • Mitesser kriegst du etwas weg indem du z.B. Nivea Hautverfeinernde Clear-up Strips verwendest
  • morgens und abends Gesicht mit einer milden Reinigungslotion reinigen
  • abends immer abschminken
  • wenn möglich ganz auf Make-Up verzichten -> verstopft die Poren und führt zu Pickeln
  • extrem fettige, süße Speisen meiden
  • trinke gesunde Kräutertees und stilles Wasser
  • Verwende Teebaumöl auf den betroffenen Stellen
  • Pickel nicht ausdrücken
  • Sonne und frische Luft tanken
  • ausreichend, ausgewogen und gesund Ernähren
  • viel Bewegen!
  • Fisch und Omega 3 zu dir nehmen
  • Kohlenhydrate meiden
  • vermeide zu viel Salz und Gewürze
  • verzichte auf Nikotin und Alkohol
  • Arnikasalbe
  • Zink
  • 1-2 x wöchentlich ein Peeling (Heilerdemaske) - davor Dampfbad mit Kamille um die Poren zu weiten
  • am Schluss einer Reinigungsprozedur immer mit kalten Wasser oder einem Eiswürfel übers Gesicht gehen -> schließt die Poren wieder
  • Aloe Vera
  • meide Stress
  • nur antibakterielle Schminke verwenden
  • Statte dem Hautarzt einen Besuch ab
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heilerde ist sehr gut dagegen als Maske bekommt man sie oder in Kapseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?