Poren reinigen - Hilfe ich habe ein Problem?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich empfehle dir vorerst ein Dampfbad zu nehmen. Das öffnet die Poren und reinigt sie zugleich. Das wichtigste ist aber, dass es die Poren öffnet. Dann kannst du schließlich nämlich eine Maske auf die Haut auftragen oder ein Peeling durchführen. Das reinigt die Haut extrem. Zwar kannst du dann immer noch diese schwarzen Punkte, also Komedone, sehen, die sind meiner Meinung nach danach aber ziemlich kleiner geworden. 

Das kannst du in schlimmen Fällen auch mehrmals die Woche machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutze einfach 2x pro Woche eine Peeloff Maske und tagsüber einen Primer. :) generell findest du in jeder drogerie o. ä. Porenverfeindernde/-verkleindernde oder -reinigende Produkte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mal gehört dass Zitronensaft die Poren sehr gut öffnet und reinigt. Jedoch darfst du den auf keine Fall zu lange auf der Haut lassen, da diese sonst sehr trocken wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?