Pool mit Bachwasser?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ciao :-)

Hast du den PH gemessen? Der muss bei 7,0- 7,4 liegen, wenn er das nicht tut kannst du soviele Clortabletten reinwerfen wie du willst, das Wasser wird nicht besser.

Vermutlich hast du Eisen oder Mangan im Wasser, dann kommt es drauf an was für eine Pumpe du hast.

Bei einer Kartuschenfilteranlage, gibt es keine sichere Methode zur
Metallentfernung. Man sollte für die Befüllung ausschließlich Leitungswasser verwenden.

Bei einer Sandfilteranlage, kann man das Wasser trotzdem zur Befüllung verwenden. Durch den Einsatz von Superflock kann man Eisen oder Mangan entfernen. Hierzu erst einmal den Ph Wert ermitteln und ausgleichen, dann eine Stoßchlorung durchführen und eine Superflock Kartusche in den Skimmer legen. Das hocheffektive Flockmittel umschließt die Metallionen bildet mit diesen zusammen große Flocken. Dadurch können Eisen und Mangan von einem Sandfilter filtriert werden.
Filteranlage drei Tage im Dauerbetrieb laufen lassen, mehrmals Rückspülen
Leitungswasser für die Frischwasserzufuhr verwenden.

Das anfänglich grüne oder braune Wasser wird innerhalb von 1–3 Tagen (je nach Filterlaufzeit und Metallkonzentration) wieder kristallklar.

LG




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chlor. Das sollte helfen :) kriegst du bei OBI oder anderen läden. Musst diese Chlortabletten aber auch umrühren..☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von badclown93
14.06.2016, 16:46

Danke hab eine Tablette mit einem Schwimmer rein getan..weißt du ca wielange es Dan dauert? 

0
Kommentar von Marcellive2002
14.06.2016, 16:48

bis alles wasser klar ist, wird es wohl noch dauern ☺ sobald die tablette weg ist, kurtz warten und dann nh neue rein, wirst ja sehen wenns sauber ist☺😊

0

Was möchtest Du wissen?