Pool Intex Veralgt warum?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo DeBenno,

Du hast dir die Antwort schon mit der Frage gegeben.

Das sind gar keine Algen, sondern Eisen, dass im Brunnenwasser gelöst ist und nun mit dem Luftsauerstoff oder dem Chlor reagiert und oxidiert. Dabei entsteht Rost. Dieser Rost ist anfangs hellgelb und färbt sich bis ins Braune. Für unser Auge sieht es dann mit dem Blau des Wassers grün aus.

Das kannst Du leicht testen, indem Du einen weißen Lappen im Ansaugbereich der Filterpumpe platzierst. Grüne Ablagerungen bedeuten dann Algen, gelbe oder braune Eisen.

Setz Flockmittelkartuschen ein, um das Eisen aus dem Wasser heraus zu filtern. Lege eine Kartusche in den Skimmer und ersetze sie nach der Rückspülung durch eine neue.

Es gibt im Schwimmbadfachhandel auch Zusatzmittel, die das Eisen "entfernen", bevor es sichtbar wird. Sie müssen aber sofort nach dem Befüllen ins Becken gegeben werden. Frag am besten dort mal nach, die können dir bestimmt gut weiterhelfen.

LG Thomas

Wie wird der Pool gereinigt? Oftmals gelangen mit den Füßen Rasenabschnitte und andere "Gartenübliche Kulturen ;) " mit in das Wasser. Ausserdem sollte er bei nichtgebrauch immer ordentlich abgedeckt werden. Ansonsten immer wieder Filter reinigen und (wie Du schon machst) PH-Wert und Chlorgehalt überprüfen.

Sobalt schmutz oder anderer Substanzen auf boden sichtbar sind wird es über eine Injektorpumpe abgesaugt schmutzwasser bzw Betriebswasser wird nicht dem Pool zugeführt. Vor betreten des Pool haben wir eine Wasserwanne die jeden Tag bei gebrauch mit frischem Brunnenwasser gefüllt wird. Bei nichtgebrauch ist der Pool abgedeckt und Filter läuft 14 stunden täglich.

0

Poolwasser gelblich?

Moin zusammen,

habe gestern den Pool aufgestellt (5700l) mit Sandfilteranlage. Stoßchlorung durchgeführt und Multifunktionstabletten rein. Doch nach kurzer Zeit wurde das Wasser trüb und gelblich. Trotz längerer Filtrierung keine Besserung.

Ph und Chlor wert gemessen, beides Perfekt.

Brunnenwasser wurde vor kurzem analysiert, kaum Eisen Gehalt und zum Befüllen von Pools geeignet.

Dies ist meine erste Sandfilteranlage, kann es sein das durch den Sand am Anfang die Färbung kommt?

Vielen Dank für die Antworten

...zur Frage

Pool ist trüb trotz Flockungsmittel?

Hey liebe Community, ich habe ein Problem nämlich besitze ich einen Pool (INTEX EASY SET, 549cm x 132cm) und ich feiere in 1,5 Wochen eine Poolparty. Problem : er ist Trüb. Ich habe schon alles reingekippt was es an Flockungsmitteln und Chlor auf dem Markt zu finden gibt. PH wert ist korrekt, Filter (Sand) säubere ich jedem Tag. Trotzdem total Trüb und milchig. WAS KANN ICH TUN?

...zur Frage

Adapter für Sandfilteranlage bei Intex Easy Set Pool?

Hallo, wir haben uns eine Sandfilteranlage (Crystal Clear) von Intex gekauft. Nun haben wir allerdings festgestellt, dass die Anschlüsse der Pumpe nicht mit unserem Easy set Pool von Intex (457×122) kompatibel sind, da die Schläuche der Pumpe zu groß sind. Kennt sich hier jemand aus, welchen Adapter wir dafür benötigen? Wäre sehr froh über eine Antwort!

...zur Frage

Pool ist grün (Grünes Wasser, Pool, Freizeit)

Hallo ihr lieben, ich habe seid drei Jahren einen Pool (Intex Easy Set). Im ersten Jahr hat alles prima geklappt aber letztes Jahr ist der pool plötzlich grün geworden.. Da lag es wehrscheinlich daran dass der Pool vernachlässigt wurde, aber dieses Jahr wurde er nicht vernachlässigt und ist trotzdem grün geworden.. 1. Warum ist das soo? 2. Wie bekomme ich das weg? (ohne das Wasser wechseln zu müssen ) Wenn ihr noch fragen habt, die ihr zur Beantwortung meiner Frage braucht, oder Bilder sehen wollt, sagt bescheid. Im voraus schon mal herzlichen Dank an alle :)) Viele Grüße, Tweetiie!

...zur Frage

Mein Pool wird trotz Chlor, Algenstopp und korrekten Ph Wert immer grün?

Hallo mein Pool wird immer innerhalb von 2-4 Wochen immer total grün so das man nur ca 10 cm rein sehen kann. Auf der Oberfläche schwimmt grüner Schaum und Wasserkäfer haben sich eh eingenistet. Der Pool hat ca 10m2 ich tue ca 150-200g Chlor, 50-100ml Algenstopp wöchentlich rein. Der Ph Wert liegt meist zwischen 7,0 und 7,2 also auch ok. Ich habe eine Sandfilteranlage, wo ich den Sand jeden Monat reinige und ich wälze das Wasser ein Mal täglich um. Genutzt wird der Pool ca 3 Mal wöchentlich von 1-3 Personen für jeweils maximal 30 Minuten. Laut Teststreifen sind alle drei Werte ok und nachdem es immer grün geworden ist habe ich Flockungsmittel rein getan, ohne Erfolg. Im ersten Jahr hatte ich Stadtwasser da war das Problem noch nicht ganz so akut und jetzt benutze ich Brunnenwasser das etwas eisenhaltig ist. Ist das das der Grund und kann man da etwas gegen tun? Oder hilft noch mehr Chemie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?