Pool im Garten einbauen lassen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir haben einst rund 27.000€ dafür bezahlt, mit ein paar Extras, wie Bodendüse (sehr zu empfehlen), eine Thermosolar (die ist nicht wirklich teuer) und Poolscheinwerfer.
Das addiert sich über die Gewerke, Ausheben des Bodens, Bodenplatte gießen, Elektroanschluß/Erdkabel und schließlich der Poolbauer selbst.

Später dann noch die Poolumrandung, wir haben uns für Bankirai entschieden, kostet extra.
Man kann auch einfach nur Gehwegplatten verlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die Antwort. Iich benötige nur das Loch die Bodenplatte und das aufstellen. Es Handelt sich um so einen Stahlwandpool mit PVC-Folie, sollte kein Problem sein den aufzubauen. Laut Anleitung geht das recht fix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?